"Viele kleine Dinge wurden durch die richtige Art von Werbung groß gemacht."

Mark Twain
EIFELON weiterempfehlen

Wir informieren die Eifel

unabhängig. überparteilich. unbezahlbar.

Thema: Wissenschaft

Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

RWTH Aachen: Gedenkmünze wird bei Jubiläumsgala versteigert

Die RWTH Aachen wird seit 100 Jahren über ihren Förderverein „proRWTH“ in Forschung und Lehre unterstützt. Im Oktober wird dieses Jubiläum gefeiert. Für die Versteigerung während der Gala wurde eigens eine „100proRWTH“- Münze aus hochkarätigem Gold gegossen.

14.9.2018 • Leben • Umland, Aachen [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Wie der 15-jährige Lars Barten einen „Mosasaurus“ fand

Vor 67 Millionen Jahren schwamm Mosasaurus Lars durch das Wasser, das unser Gebiet bedeckte. Vor einem Jahr hat der heute 15-jährige Lars Barten die Knochenreste des Meeresgiganten in einem Maastrichter Steinbruch entdeckt. Jetzt werden die Knochen im interaktiven Sciencelab des Naturhistorischen Museums Maastricht präpariert, und die Besucher können an dem Abenteuer teilhaben.

29.1.2016 • Natur • Umland, Niederlande [js]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Personalisierte Krebstherapie mit Mikrotumorkugeln – wie geht das?

Diagnose Krebs: Welche Therapie ist für den einzelnen Patienten die richtige? Bestrahlung, operative Entfernung, Chemotherapie, Einsatz von Antikörpern und so genannten niedermolekularen (ganz kleinen, leichten) Substanzen, den Biologicals? Dr. Barbara Mayer fordert: Erst testen, dann therapieren.

13.11.2015 • Leben • Umland [js]

Land & Leute zum Thema Wissenschaft

Physik-Show begeistert am Franken-Gymnasium

Die Physikanten beeindruckten mit tollen Experimenten. [Foto: Franken-Gymnasium]
Mit einer gekonnten Kombination aus fachlichen Inhalten, Show und viel Humor begeisterten die Physikanten die Schülerinnen und Schüler der Sek I und der EF kürzlich im Forum Zülpich. In zwei Aufführungen wurden spektakuläre Experimente vorgeführt, anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der Mondlandung als Astro-Show. Wie viele Sterne stehen am Himmel? Wie kommt man mit einer Rakete zu ihnen? Und wer ist der Ur-ur-ur-ur-Enkel der berühmten Kosmonautenhündin Laika? Diese und viele weitere ...weiterlesen
15.2.2019 • Zülpich redaktion

Netzwerker tagen zum zweiten Mal

Am 28. November geht die Netzwerk-Veranstaltung des Projekts ScienceLink und der StädteRegion Aachen „Networking 4.0 – Vorsprung durch Kooperation!“ in die zweite Runde. Unter dem Titel „Dienstleistung die Wissen(schafft)! – Digitale Lösungen für den Mittelstand!“ steht bei diesem kostenfreien Info-Abend wieder der Anwendungsbezug im Vordergrund. Dabei wird aufgezeigt, wie kleine und mittelständische Unternehmen beim Thema Digitalisierung von Leistungen der Hochschulen direkt profitieren können. Vier Institute haben an diesem Abend jeweils ...weiterlesen
10.11.2017 • Kreise, Städtereg. Aachen js

Sciene College Overbach wird „Ort des Fortschritts“

Das Science College Overbach mit dem Programm „let’s do Science“ erhält am 25. Januar die Auszeichnung „Ort des Fortschritts“. Mit dieser Ehrung würdigt die Landesregierung Nordrhein-Westfalen Einrichtungen, die Ökonomie, Ökologie und Soziales innovativ verbinden und damit Fortschritt für die Gesellschaft ermöglichen. Minister Garrelt Duin wird die Auszeichnung vornehmen. Das Science College Overbach (SCO) ist ein Jugend- und Bildungsinnovationszentrum für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik (MINT) in Jülich-Barmen. Als außerschulischer Lernort ...weiterlesen
15.1.2016 • Umland, Jülich bwp