"Immer die Wahrheit sagen bringt einem wahrscheinlich nicht viele Freunde, aber dafür die richtigen."

John Lennon
EIFELON weiterempfehlen

Wir informieren die Eifel

unabhängig. überparteilich. unbezahlbar.

Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Mamadou Gando Diallo: Voll integriert dank seiner Mentorin

Dank Unterstützung seiner Mentorin Barbara Gossel hat Mamadou Gando Diallo nach seiner gefährlichen Flucht aus Guinea in Deutschland Fuß fassen können. Seit August 2019 arbeitet er als Sozialassistent in der Dürener Wohn- und Pflegeeinrichtung Haus St. Anna-Stiftung.

6.12.2019 • Leben • Kreise, Kreis Düren [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

RVK stellt im Kreis Euskirchen Flotte auf Bio-Erdgasbusse um

Der Regionalverkehr Köln (RVK) stellt im Kreis Euskirchen seine Busflotte auf Bio-Erdgas um. Die ersten Busse kommen mit dem Fahrplanwechsel im Dezember.

6.12.2019 • Wirtschaft • Kreise, Kreis Euskirchen [pg]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Die neuen Pläne für den Rurtalbus

Die neu gegründete Rurtalbus GmbH wird im nächsten Jahr mit 100 Linien – weit mehr als in Köln oder Aachen – über die Straßen des Kreises rollen. Um die etwa 2.000 Fahrten am Tag bewältigen zu können, werden rund 250 Busfahrer im Einsatz sein und die mehr als 180 Busse steuern.

6.12.2019 • Leben • Kreise, Kreis Düren [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Der Winter auf Stippvisite in der Eifel

Kurz, aber heftig schneite es in den Höhenlagen der Eifel. Doch die weiße Winterpracht war nur von kurzer Dauer, der Schnee schmilzt schon wieder. Wintersportfreunde müssen sich also noch ein bisschen gedulden.

22.11.2019 • Leben • Kreise, Kreis Euskirchen [pg]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Die Kreise feiern Erntedank

Mit Vertretern aus der Politik und Verwaltung feierte die Kreisbauernschaft in Aachen und Düren ihr traditionelles Erntedankfest. Bei den Reden wurde auch das Konsumverhalten vieler Bürger kritisiert.

11.10.2019 • Natur • Kreise [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

„Blühende Dörfer“: Zurück zur Vielfalt heimischer Wiesen

Oft reichen Bürgerengagement und biologische Beratung, um öde Ackerränder wieder in bunte Landschaften zu verwandeln. Das LEADER-Projekt „Blühende Dörfer“ bietet drei Jahre lang in der Bördelandschaft nicht nur finanzielle Anreize.

4.10.2019 • Natur • Kreise, Kreis Düren [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Erörterungstermin: Naturschutzverbände gegen neuen Bauantrag Dahlem IV

Dahlem IV geht in die nächste Runde. Ein neuer Bauantrag soll nun die Genehmigung erwirken. Die Naturschutzverbände sehen das anders.

28.9.2019 • Natur • Kreise, Kreis Euskirchen [cpm]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Archäologietour Nordeifel 2019: Sechs historische Stationen können kostenlos besucht werden

Interessante Zeitreisen sind am Sonntag, dem 6. Oktober, in der Nordeifel möglich: An sechs Stationen informieren Archäologen und Geologen über die faszinierende Geschichte der Region.

27.9.2019 • Kultur • Kreise, Kreis Euskirchen [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Das Ehrenamt in seiner ganzen Vielfalt

Ohne Ehrenamt läuft in vielen Bereichen nichts mehr. Genau das ist der Anlass für den Kreis Euskirchen, um gemeinsam mit vielen weiteren Kooperationspartnern erstmals einen Ehrenamtstag zu organisieren. Termin: 7. Juni 2020 auf Vogelsang.

27.9.2019 • Leben • Kreise, Kreis Euskirchen [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Der Wirtschaftsstandort Kreis Euskirchen boomt

Der Wirtschaftsstandort Kreis Euskirchen boomt. Dies ist in der neuen Publikation der AGIT „Kreis Euskirchen- Standort im Fokus“ nachzulesen.

20.9.2019 • Wirtschaft • Kreise, Kreis Euskirchen [pg]

mehr Texte

Land & Leute aus Kreise

Neue Reitplaketten bei StädteRegion Aachen erhältlich

Ab sofort können die neuen Reitplaketten für 2020 bei der StädteRegion Aachen erworben werden. Die StädteRegion ist für alle Reiter im ehemaligen Kreisgebiet (nicht im Stadtgebiet Aachen) zuständig. Die Plaketten benötigen Reiter, die ihr Pferd im Wald oder der freien Landschaft reiten oder führen wollen. Sie können telefonisch (0241 - 51982585), per E-Mail (petra.gronowski@staedteregion-aachen.de), im Internet unter Reitkennzeichen oder persönlich in der Aachener Zollernstraße 20 (Zimmer 311, 3. Etage) bestellt werden. ...weiterlesen
6.12.2019 • Kreise, Städtereg. Aachen js

Welcher Bildungsweg passt zu mir?

Wie kann es nach dem Schulabschluss weitergehen? Die neun Berufskollegs der StädteRegion Aachen geben bei Informationsveranstaltungen mögliche Antworten: Den Auftakt macht das Berufskolleg Alsdorf (Heidweg 2, 52477 Alsdorf) mit einem Infoabend zu Fachhochschulreife und Abitur am Dienstag, 10. Dezember, um 18.00 Uhr. Am Donnerstag, 9. Januar informiert das Berufskolleg für Wirtschaft und Verwaltung (Lothringerstr. 10, 52062 Aachen) ab 19.30 Uhr zu seinem Angebot „Wirtschaftsgymnasium“. Ebenfalls am 9. Januar lädt die ...weiterlesen
6.12.2019 • Kreise, Städtereg. Aachen js

Aktionen für den „Sommerferienplaner“?

Auch im nächsten Jahr wird die StädteRegion Aachen wieder die Sommerferienspiele anbieten und erarbeitet derzeit die entsprechende Broschüre. Wer Angebote in den Sommerferien 2020 für Kinder aus Baesweiler, Monschau, Roetgen oder Simmerath plant und diese im Sommerferienplaner veröffentlichen möchte, kann seine Information bis 31. Januar 2020 Christine Skrabal (Mail: christine.skrabal@staedteregion-aachen.de, Tel.: 0241 - 51985155) vom Amt für Kinder, Jugend und Familie der StädteRegion Aachen mitteilen. Weitere Informationen und einen Vordruck ...weiterlesen
6.12.2019 • Kreise, Städtereg. Aachen js

Öffnungszeiten Straßenverkehrsamt und Onlinebuchung

Zwischen Weihnachten und Neujahr bleibt das Straßenverkehrsamt der StädteRegion Aachen geschlossen. Am Montag, 23. Dezember, sind alle Ansprechpartner noch zu den regulären Öffnungszeiten erreichbar. Das Straßenverkehrsamt der StädteRegion möchte die Bürger so schnell wie möglich bedienen und Wartezeiten weitestgehend vermeiden. Dazu setzt die StädteRegion Aachen ab Januar 2020 noch stärker auf Online-Termine und rät Besuchern des Straßenverkehrsamtes, vorab einen Termin zu vereinbaren. Wichtiger Hinweis: Leistungen der Führerscheinstelle können ausschließlich mit ...weiterlesen
6.12.2019 • Kreise, Städtereg. Aachen js

Gesundheitsamt unterstützt werdende Eltern und Familien mit Kleinkindern

Für Schwangere und Eltern mit Kindern bis zum dritten Lebensjahr bieten Kinderkrankenschwestern im Team „Frühe Hilfen“ des Gesundheitsamtes Unterstützung und Beratung an. Das Leben mit Kindern ist aufregend. Es kann aber auch belastend sein, wenn Probleme nicht mehr lösbar erscheinen. Schreit ein Baby sehr viel? Klappt es mit dem Füttern nicht richtig? Man weiß einfach nicht mehr weiter und Hilfe scheint nicht in Sicht? Ernährung, Pflege, Schlaf oder Unterstützung der ...weiterlesen
6.12.2019 • Kreise, Städtereg. Aachen js

Über 1.000 Gäste bei vorweihnachtlicher Seniorenfeier in der Kreisarena

Winterlich-weihnachtlichen Glanz verströmte die festlich dekorierte Arena Kreis Düren als Landrat Wolfgang Spelthahn zum achten Mal über 1.000 Gäste zur Seniorenfeier des Kreises begrüßte. Bei Kaffee und Kuchen genossen sie ein unterhaltsames Bühnenprogramm, an dem Kinder und Jugendliche aus dem Kreis Düren ebenso mitwirkten wie gestandene Schlagerprofis. Aus seinem großen Repertoire schöpfte das Blechbläserquintett „Eifelblech“ um Renold Quade, um die Gäste in der ausverkauften Arena auf den Nachmittag einzustimmen. Ebenfalls ...weiterlesen
6.12.2019 • Kreise, Kreis Düren redaktion

Eifeler Kinderfilmreihe zeigt „Pettersson und Findus: Das schönste Weihnachten überhaupt“

Die diesjährige Eifeler Kinderfilmreihe schließt mit Kater Findus und seinem Freund Pettersson. Die wollen Weihnachten feiern. Aber erstmal geht so einiges schief. Zwei Tage vor Weihnachten sind sie komplett eingeschneit, es ist kein Essen mehr im Haus und der Weihnachtsbaum fehlt. Und dann verletzt sich Pettersson auch noch. Werden sie das geliebte Fest dieses Jahr etwa gar nicht feiern können? Der Titel des Films verheißt aber Gutes: „Pettersson und Findus: ...weiterlesen
29.11.2019 • Kreise, Städtereg. Aachen js

Vortrag „Gewaltfreie Kommunikation für Selbsthilfegruppen“

Das Selbsthilfebüro der StädteRegion Aachen lädt alle Selbsthilfegruppen vor Ort am 5. Dezember zu einem Vortrag über gewaltfreie Kommunikation mit anschließendem Weihnachtskaffee ein. Start ist 17.30 Uhr in den Räumen des Gesundheitsamtes der StädteRegion (Rathausstraße 66, 52222 Stolberg). Die Referentin Angelika Zeidler gibt Informationen dazu, wie in Selbsthilfegruppen unterschiedliche Interessen und Bedürfnisse berücksichtigt werden können und wie man in emotionsreichen Entscheidungs-und Konfliktsituationen als Gruppe tragfähige Lösungen findet, ohne dass jemand ...weiterlesen
29.11.2019 • Kreise, Städtereg. Aachen js

Wunschbaum-Aktion für Kinder und Jugendliche

Kinder der Baesweiler Grengrachtschule mit Städteregionsrat Tim Grüttemeier (hinten 2. v. l.). [Foto: Alina Hollbach]
„Für manche Kinder und Jugendliche ist es nicht selbstverständlich, dass sie Weihnachtsgeschenke bekommen. Genau für sie ist unsere Wunschbaum-Aktion gedacht“, sagt Städteregionsrat Dr. Tim Grüttemeier. Zusammen mit Kindern aus der Fuchsklasse der Grengrachtschule aus Baesweiler hat er den Wunschbaum im Haus der StädteRegion geschmückt. Das Besondere an dem Baum sind die 250 bunten Sterne. Auf jedem Stern steht der Vorname eines Kindes aus Baesweiler oder der Eifel, sein Alter und ...weiterlesen
29.11.2019 • Kreise, Städtereg. Aachen js

Mit dem Weihnachtsbaumkauf etwas Gutes tun

Frisch geschlagene Weihnachtsbäume aus der Eifel gibt es alle Jahre wieder bei den NEW. [Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa]
Ob in Kuchenheim oder in Kall: Wer bei den Weihnachtsmärkten der Nordeifelwerkstätten (NEW) frisch geschlagene Nordmanntannen aus der Eifel kauft, tut auch gleichzeitig den Beschäftigten der NEW etwas Gutes: Denn die dort betreuten Menschen mit Behinderung werden an dem Erlös beteiligt. An beiden Orten gilt: Neben Tannenbäumen können die Besucher Leckereien aus der hauseigenen Bonbonmanufaktur und dem „NimmEssMit“-Markt erstehen, in Handarbeit hergestellte Geschenke, Kunsthandwerk oder Weihnachtsdekorationen kaufen und sich mit ...weiterlesen
29.11.2019 • Kreise, Kreis Euskirchen redaktion

mehr Texte