"Viele kleine Dinge wurden durch die richtige Art von Werbung groß gemacht."

Mark Twain
EIFELON weiterempfehlen

Wir informieren die Eifel

unabhängig. überparteilich. unbezahlbar.

Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Einsatz in völliger Dunkelheit: Angehende Feuerwehr-Truppführer trainieren

Angehende Truppführer der Feuerwehr aus dem Kreis Euskirchen haben in der Brandsimulationsanlage in Stockheim trainiert. Sie mussten mit Hitze und Rauch fertig werden und eine vermisste Person suchen.

19.10.2018 • Leben • Kreise, Kreis Euskirchen [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Städteregionsrat Helmut Etschenberg entlastet Kommunen

Städteregionsrat Helmut Etschenberg stellte in seiner Rede den Haushalt 2019 für die StädteRegion Aachen vor. Darin ist eine Senkung der Städteregionsumlage um 0,3 Punkte vorgesehen, die die zehn Kommunen um insgesamt 5,8 Millionen Euro entlastet.

19.10.2018 • Politik • Kreise, Städtereg. Aachen [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Trauriges Nachspiel zu Dahlem IV

Ein geschützter Rotmilan-Brutplatz, im Dunstkreis von geplanten Windanlagen, wird dem Gericht und der Kreisbehörde gemeldet. Noch während das Verfahren vor Gericht läuft, wird der Baum umgesägt und beseitigt. Ein Krimi? – Nein, leider Realität.

5.10.2018 • Natur • Kreise, Kreis Euskirchen [cpm]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Dahlem IV: Schwarzstorch hat gewonnen

Alle diejenigen die bereits geglaubt hatten, dass die Rechte der Tiere in den zukünftigen Energiewäldern keine Chance mehr hätten, wurden am Freitag vor dem VG Aachen eines Besseren belehrt: Der Schwarzstorch darf bleiben, die Windanlagen müssen weichen.

28.9.2018 • Natur • Kreise, Kreis Euskirchen [cpm]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

SPD im Kreis Euskirchen verlieh den Ehrenamtspreis 2018

Zum bereits neunten Mal hat die SPD im Kreis Euskirchen ihren Ehrenamtspreis verliehen. Mehr als 60 Gäste kamen zur Preisverleihung, die dieses Jahr im Industriemuseum des LVR in Euskirchen-Kuchenheim stattfand.

28.9.2018 • Leben • Kreise, Kreis Euskirchen [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Kompostierbare Biofolienbeutel gehören nicht in die Biotonne

Mit einem Infostand war die Kreisabfallberatung kürzlich auf dem Wochenmarkt in Euskirchen. Ziel war es, mit der deutschlandweiten Kampagne „#wirfuerbio – gemeinsam gegen Plastik in der Biotonne“ insbesondere über die richtige Entsorgung des Bioabfalls zu informieren. Denn hier lauern einige Fallstricke.

28.9.2018 • Leben • Kreise, Kreis Euskirchen [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Schüler wollen das Verkehrsangebot in der Region verbessern

Lücken im Verkehrsangebot… Anschlüsse, die nicht funktionieren… überfüllte Wagen… – das erleben pendelnde Schüler täglich auf ihrem Schulweg. Die Bezirksschülervertretung Kreis Düren will darum diesen direkten „Erfahrungsschatz“ nutzen und lädt zu einer außerordentlichen Bezirksdelegiertenkonferenz ein, um gemeinsam mit Experten den ÖPNV zu optimieren.

21.9.2018 • Pänz • Kreise, Kreis Düren [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Vielfalt verbindet: Interkulturelle Wochen locken mit einem bunten Programm

Bundesweit finden jährlich die Interkulturellen Wochen (IKW) statt. Mehr als 500 Städte und Gemeinden bieten Veranstaltungen an und engagieren sich. Alle Mitwirkenden zeigen erneut Flagge für Menschenrechte, Demokratie und Vielfalt. Darunter auch die Kreise Euskirchen und Düren.

21.9.2018 • Leben • Kreise [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Junge Talente gesucht: Das Off Beat Projekt geht in die nächste Runde

Das Off Beat Projekt geht in die neue Runde – dieses Mal als LEADER-Projekt. Kinder und Jugendliche aus der Region Zülpicher Börde können mitmachen und gemeinsam mit Achim Sondermann und seinem Team ein Musical erarbeiten.

20.9.2018 • Pänz • Kreise [pg]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

CDU-Mittelstandsvereinigung will landesweit Straßenausbaubeiträge abschaffen

Nach dem Bund der Steuerzahler greift nun die Mittelstandsvereinigung der CDU auf ihrer Jahrestagung im Kreis Paderborn das umstrittene Thema Straßenausbaubeiträge auf: Die Kreis Dürener Mittelständler sind maßgeblich an dem Beschluss beteiligt. Die Parteilinie hat sich aber noch nicht bis zur CDU in Schleiden herumgesprochen…

14.9.2018 • Politik • Kreise, Kreis Düren [cpm]

mehr Texte

Land & Leute aus Kreise

Einladung zum Planspiel „Europa ein Zuhause geben“ für Jugendliche

Hanna Kaldenbach, Ines Alberding und Conny Schmetz (v.l.) bereiten ein Planspiel zur Politik in der Europäischen Union vor. [Foto: Tugce Ertan]
Am 19. und 23. November können Jugendliche erfahren, wie es sich anfühlt, Europa-Politik zu machen. Zu einem politischen Planspiel mit dem Titel „Europa ein Zuhause geben“ lädt die Koordinationsstelle Jugendpartizipation der StädteRegion Aachen in Kooperation mit der Bürgerstiftung Lebensraum Aachen ein. Schüler ab der 10. Klasse können teilnehmen und spielerisch mehr über Entscheidungsprozesse in der Europäischen Union erfahren. Die Jugendlichen schlüpfen in die Rollen der Kommissionspräsidenten, EU-Kommissarinnen, Außenminister oder Mitglieder ...weiterlesen
19.10.2018 • Kreise, Städtereg. Aachen redaktion

Wer setzt sich ehrenamtlich für Geflüchtete ein? Übersicht geplant

Viele Bürgerinnen und Bürger setzen sich ehrenamtlich für neuzugewanderte und geflüchtete Menschen ein. Das Engagement der zahlreichen Initiativen ist groß, vielfältig und schwer zu überblicken. Wie viele Träger, Vereine und Netzwerke, die in der ehrenamtlichen Arbeit mit Geflüchteten tätig sind, gibt es? Wo kann man mitmachen? Welche Angebote kann man nutzen? Mit wem kann man zusammenarbeiten? Mehr Überblick dazu wollen jetzt die Kommunalen Integrationszentren von Stadt und StädteRegion Aachen schaffen. ...weiterlesen
19.10.2018 • Kreise, Städtereg. Aachen redaktion

Kindergartenjahr 2019/2020: Anmeldung im Kita-Navigator des Kreises bis zum 31. Oktober

Eltern, deren Kind ab dem 1. August 2019 einen Kindergarten im Zuständigkeitsbereich des Kreises Düren (alle Kommunen außer der Stadt Düren) besuchen soll, müssen ihren Betreuungswunsch bis zum 31. Oktober anmelden. Dafür steht ihnen auf der Homepage des Kreises Düren (www.kreis-dueren.de) das Portal "Kita-Navigator" zur Verfügung. Der Eintrag ihres Betreuungswunsches für das Kindergartenjahr 2019/2020 ist Voraussetzung, um in der Zeit vom 1. November bis 7. Dezember 2018 einen vorläufigen Betreuungsvertrag ...weiterlesen
19.10.2018 • Kreise, Kreis Düren redaktion

Kreishaus Euskirchen geschlossen

Aufgrund von dringend erforderlichen Wartungsarbeiten an der Haustechnik bleibt die Kreisverwaltung in Euskirchen am Freitag und Samstag, 2. und 3. November, geschlossen. Das Abfallwirtschaftszentrum in Mechernich ist dagegen zu den regulären Zeiten geöffnet (Freitag von 8.00 bis 16.30 Uhr und Samstag von 8.00 bis 12.00 Uhr). Ab Montag, 5. November, ist das Kreishaus dann wieder zu den üblichen Geschäftszeiten für den Publikumsverkehr geöffnet.
19.10.2018 • Kreise, Kreis Euskirchen redaktion

OVG Münster: Im Hambacher Forst gilt vorläufig Rodungsstopp

OVG beschließt Rodungsstop im Hambacher Forst. [Foto: cpm]
Das Oberverwaltungsgericht Münster (OVG) hat mit Eilbeschluss am heutigen Freitag entschieden, dass die RWE Power AG den Hambacher Forst nicht roden darf, bis über die Klage des BUND NRW gegen den Hauptbetriebsplan 2018 bis 2020 für den Braunkohletagebau Hambach entschieden ist. Im Übrigen darf die RWE Power AG im Tagebau Hambach weiter Braunkohle fördern, solange sie nicht die bewaldeten Flächen des Hambacher Forsts in Anspruch nimmt. Damit hat das OVG die genehmigte Vollziehung des gültigen Hauptbetriebsplans ...weiterlesen
5.10.2018 • Kreise, Kreis Düren cpm

Deutliche Aufwertung der Eigenheimförderung

Die Förderung von selbstgenutztem Wohneigentum (Eigentumsförderung) für Haushalte innerhalb der Einkommensgrenzen der sozialen Wohnraumförderung (rund 52.000 Euro brutto bei einem Vierpersonenhaushalt mit zwei Kindern) erfährt eine deutliche Aufwertung. Bei der Ermittlung des Fördervolumens wird nicht mehr zwischen dem Neubau oder dem Erwerb einer Bestandsimmobilie differenziert. So ergeben sich zum Beispiel für einen Vierpersonenhaushalt mit zwei Kindern Förderdarlehen in Höhe von 90.000 bis 120.000 Euro und ein möglicher Tilgungsnachlass von 7,5 ...weiterlesen
3.8.2018 • Kreise, Kreis Düren redaktion

Vortrag „Stromnetze für die Energiewende – Chancen und Veränderungen im städtischen Raum“

Moderne Stromnetze sollen ein tragender Pfeiler zur nachhaltigen Energieversorgung werden. Mit der angedachten Zunahme des Stroms aus erneuerbaren Energien muss eine passende Netzinfrastruktur ausgebaut werden. Doch wie wirkt sich der Aus- und Umbau auf das Ortsbild aus? Auf diese Frage geben Dipl.-Ing. (FH) Sandra Sieber, Lehrstuhl für Landschaftsarchitektur, RWTH Aachen und Dipl.-Ing. Benjamin Casper, Lehrstuhl und Institut für Städtebau und Landesplanung, RWTH Aachen, in ihrem Vortrag „Stromnetze für die Energiewende ...weiterlesen
8.6.2018 • Kreise, Städtereg. Aachen js

Bibliothek soll Deutschlernen in Grundschulen unterstützen

In Alsdorf in der Gemeinschaftsgrundschule Annapark gibt es nun eine Präsenzbibliothek für Deutsch als Zielsprache (DaZ). Die Bibliothek soll Lehrern etwa Unterrichtsmaterial für Schüler, deren Muttersprache nicht Deutsch ist, bereitstellen. Neben dem Standort in Alsdorf gibt es eine Präsenzbibliothek an der Annaschule in Aachen. Eine weitere wird am 11. Juni 2018 in Eschweiler an der Barbaraschule eröffnet. Das Material in den Bibliotheken ist für alle Lehrer aus der StädteRegion Aachen ...weiterlesen
8.6.2018 • Kreise, Städtereg. Aachen js

Neue Sprechzeiten der Elterngeldstelle

Die Elterngeldstelle des Versorgungsamtes der StädteRegion Aachen verkürzt vorübergehend ihre Sprechzeiten: Die Behörde bleibt nun dienstags und donnerstags geschlossen. Die Mitarbeiter bearbeiten während dieser Zeit Anträge, die sich angesammelt haben. Nach der Einführung des Gesetzes zum ElterngeldPlus ist die Zahl der Anträge gestiegen und die Genehmigungsverfahren wurden komplexer. Ab August wird das Team um zwei Personen verstärkt, damit die Sprechzeiten langfristig wieder ausgedehnt werden können.
8.6.2018 • Kreise, Städtereg. Aachen js

Jetzt Jugendmobil mitgestalten

Das weiße Jugendmobil Nordeifel „Jumonofel“ soll bunt werden. Kinder und Jugendliche aus Monschau, Roetgen und Simmerath sind aufgerufen, es von außen und innen zu gestalten und dazu Vorschläge auf einem DIN A3-Vordruck bis zum 30. Juni an das Projektteam der StädteRegion zu senden. Den Vordruck gibt es etwa im Jugendcafé in Simmerath, bei der DPSG in Lammersdorf, im Jugendhaus Rott oder bei der Grenzlandjugend in Roetgen sowie an den weiterführenden ...weiterlesen
8.6.2018 • Kreise, Städtereg. Aachen js

mehr Texte