"Viele kleine Dinge wurden durch die richtige Art von Werbung groß gemacht."

Mark Twain
EIFELON weiterempfehlen

Wir informieren die Eifel

unabhängig. überparteilich. unbezahlbar.

Harald Bardenhagen [hba], Vogelsang


http://www.sterne-ohne-grenzen.de/
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Sonne, Mond und Sterne: Klare und kühle Sternennächte

Der September bietet ein erstaunliches Szenario am nächtlichen Himmel. Aber – Tipp vom EIFELON-Experten – ziehen Sie sich warm an, um das leuchtende Spektakel zu beobachten: Zitternd macht das Sternegucken nur halb so viel Spaß.

6.9.2019 • Leben • Eifel [hba]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Sonne, Mond und Sterne – Kosmische Feuerwerke natürlicher Art

Der August ist ein Sternschnuppen-Monat. Der Meteorstrom „Perseiden“ erreicht Mitte des Monats um den 12./13. August seinen Höhepunkt. In dieser Nacht ist mit vielen Sternschnuppen zu rechnen.

2.8.2019 • Natur • Eifel [hba]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Sonne, Mond und Sterne: Der „Herr der Ringe“ in kosmischer Opposition

Am 16. Juli ist eine partielle Mondfinsternis zu beobachten: Der Mond taucht dabei teilweise in den Erdschatten, er sieht dann wie ein angebissener Schokoladen-Doppelkeks aus. Dieses Ereignis sollte man sich nicht entgehen lassen.

5.7.2019 • Leben • Eifel [hba]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Sonne, Mond und Sterne – Juni 2019

Leider sind die Juni-Nächte kurz und in unseren Breiten wird es des nachts gar nicht „richtig“ dunkel. Es zeigen sich trotzdem etliche Sterne am Eifel-Himmel.

7.6.2019 • Leben • Eifel [hba]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Sonne, Mond und Sterne – eine Jungfrau am Sternenhimmel?

Um die bekannten Sternbilder am nächtlichen Firmament wiederzuerkennen, braucht man viel Phanstasie und „die passende Eselsbrücke“, wie EIFELON-Kolumnist Harald Bardenhagen aus Erfahrung weiß. So gleicht beispielsweise die Sternenkonstellation ‚Jungfrau‘ einer kosmischen Marathonläuferin. Aber lesen Sie selber…

3.5.2019 • Leben • Eifel [hba]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Sonne, Mond und Sterne – März

Noch sind die Wintersternenbilder in den frühen Abendstunden zu sehen, doch die Frühjahrssternenbilder wie Krebs, Löwe und Jungfrau rücken nun mehr in den Fokus. Es lohnt sich also, das Fernglas auszupacken und einen Blick in den Nachhimmel zu riskieren.

5.4.2019 • Natur • Eifel [hba]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Sonne, Mond und Sterne – „Earth Hour“ und „Tag der Astronomie“ im März

Die Frühlingssternbilder Krebs, Löwe und Jungfrau sind schon bald prominent auf der Himmelsbühne zu sehen. Der 30. März ist gleich aus zwei Gründen interessant: Als bundesweiter „Tag der Astronomie“ und als Termin zur „Earth Hour“, bei dem nachts weltweit die Beleuchtungen berühmter Bauwerke zumindest für eine Stunde abgeschaltet werden.

8.3.2019 • Natur • Eifel [hba]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Sonne, Mond und Sterne – Orion am Himmel und auf der Erde

Die langen Februar-Nächte laden ein zum stundenlangen Sternegucken, denn am Nachthimmel bietet sich im Februar eigentlich jederzeit ein grandioses Himmelsschauspiel.

8.2.2019 • Natur • Eifel [hba]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Sonne, Mond und Sterne – Der Sternenhimmel im Januar mit einem roten Mond

Die nächsten Wochen bieten viele Highlights am nächtlichen Sternenhimmel: Am 5./6. Jaunuar ist ein Neumond-Wochenende zu erleben. Besonders beeindruckend ist die totale Mondfinsternis am frühen Morgen des 21. Januars. Kurz vor 6.00 Uhr wird der Mond dunkelrot am Firmament stehen.

4.1.2019 • Natur • Eifel [hba]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Sonne, Mond und Sterne – und ein toller Weihnachtskomet?

In der Nacht vom 13. auf den 14.12. gibt es ein besonderes himmlisches Feuerwerk ohne Lärm und Umweltverschmutzung. Der Meteorstrom „Geminiden“ kann immerhin bis zu 120 Sternschnuppen pro Stunde bieten. Insbesondere in den Morgenstunden sind die Chancen hoch, diese beeindruckenden Leuchterscheinungen zu sehen.

7.12.2018 • Leben • Eifel [hba]

mehr Texte