EIFELON weiterempfehlen

Wir informieren die Eifel

unabhängig. überparteilich. unbezahlbar.

Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Gaymanns Virus Visionen: Bourn-Out oder Work-Life-Balance?

Hier überfüllte Schreibtische, dort Kurzarbeit. Bourn-Out oder Work-Life-Balance? In Corona-Zeiten ist alles möglich. Karikaturist Peter Gaymann zieht eine urkomische und trotzdem bitterböse Bilanz.

11.9.2020 • Leben • Umland [Gast Autor]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Stadt- und Kreisarchiv zeigt Postkarten aus dem Alt-Kreis Jülich

Eine Postkartenausstellung im Dürener Stadt- und Kreisarchiv zeigt bis Ende September Ansichten aus dem ehemaligen Kreis Jülich. Sollte jemand noch Ansichtskarten aus dieser Region in der Schublade horten… Das Archiv-Team freut sich sehr über weitere Fundstücke aus der Bevölkerung.

11.9.2020 • Leben • Umland, Düren [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

August 1949: Die Annakirmes fällt wegen einer Typhusepidemie aus.

Nach dem 2. Weltkrieg traten in Stadt und Kreis Düren traten Typhusepidemien auf, die ähnliche Einschränkungen des öffentlichen Lebens bewirkten, wie die momentane Corona-Pandemie.

14.8.2020 • Leben • Umland, Düren [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Investitions-Beschleunigungs-Gesetz: Der Berliner Weg in die Ökodiktatur?

Klage gegen Windanlagen bald nur noch etwas für Reiche? Ein neues Gesetz soll die Klagemöglichkeit von Bürgern und Naturschutzverbänden gegen Windanlagen drastisch einschränken. Wo bleibt der Gleichheitsgrundsatz vor dem Gesetz?

8.8.2020 • Politik • Umland, Berlin [cpm]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Modellfabrik für die Papierstadt Düren

Die Dürener Papierindustrie hat eine lange Tradition. Jeder zweite Industriearbeitsplatz basiert auf dieser Branche. Deshalb hatte sich die Stadt um das Miniatur-Modell einer Papierfabrik beworben und bekam den Zuschlag.

31.7.2020 • Wirtschaft • Umland, Düren [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Gaymanns Virus Visionen: „Urlaubsbilder“ vor und mit Corona

Urlaubssituationen vor und mit Corona nimmt Peter Gaymann diesmal auf Korn… Schmunzeln Sie mit. Manche Situation haben Sie vielleicht ähnlich erlebt.

31.7.2020 • Leben • Umland [Gast Autor]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Die „perversen Effekte“ der deutschen Energiepolitik

Das EEG bringt nichts für das Klima und macht die Menschen sinnlos ärmer. Eine planwirtschaftliche Verteilung von Arm nach Reich. Es gehört schnellstens abgeschafft, sagt der Ökonom Professor Lüder Gerken.

31.7.2020 • Politik, KommentarPolitik • Umland [Gast Autor]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Gesichter im Wandel der Zeit: Ausstellung im Glasmalerei-Museum

Viele Kunstwerke beschäftigen sich mit Portraits und dem individuellen Ausdruck des Gesichtes: „In allen Macharten und in allen Epochen.“ Mal traurig, dann fröhlich… entspannt… ängstlich oder überheblich. Dieser Vielzahl der Emotionen widmet sich die neue Ausstellung Im Linncher Glasmalerei-Museum.

31.7.2020 • Kultur • Umland, Linnich [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Gaymanns Visionen: Urlaub in der eigenen Heimat

Peter Gaymann war mit seiner Frau Viktoria bei der Fernsehsendung ‚Wir in Bayern‘ zu Gast. „Eine große Ehre, die uns auch etwas weiche Knie macht.“ Wer den Meister der spitzen Feder kennen lernen möchte, sollte mal auf das Logo des BR klicken…

17.7.2020 • Leben • Umland [Gast Autor]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

185 Millionen NRW-Landesmittel für Kunst und Kultur

Für Künstler und Theaterleute geht, bedingt durch strenge Corona-Veranstaltungsauflagen, der Existenzkampf weiter. Die Landesregierung will einspringen.

3.7.2020 • Politik • Umland [cpm]

mehr Texte

Land & Leute aus Umland

Neuer Köln-Guide ab sofort erhältlich

Den Köln-Führer gibt es auch digital. [Foto: Köln Tourismus]
Im neuen Visit Köln-Guide von KölnTourismus erhalten Gäste sowie Kölnerinnen und Kölner in kompakter Form Vorschläge und Wissenswertes für eine besondere Zeit in Köln. Die Inhalte, auf Deutsch oder Englisch, sind verknüpft mit weiterführenden Informationen und Angeboten auf digitalen Plattformen. „Wir möchten Köln-Gäste mit hilfreichen Informationen versorgen und sie bei der Planung ihres Aufenthalts inspirieren und unterstützen. Als weiteren Schritt zu einer verstärkten Digitalisierung setzen wir hierbei auf eine einfache ...weiterlesen
25.9.2020 • Umland, Köln redaktion

Lila Salongespräch mit der Dürener Autorin Marion Johanning

Marion Johanning. [© bilderrausch-die-fotografen]
Das 21. Lila Salongespräch im KOMM-Zentrum am 8. Oktober, 19.30 Uhr, taucht tief ein in die Vergangenheit und schlägt im Gespräch den Bogen zur Gegenwart. Die Dürener Schriftstellerin Marion Johanning liest aus ihrem Roman „Die siebte Schwester“, der in Köln zur Zeit des frühen Mittelalters spielt. Im Jahre 1215 wird die junge Novizin Tryngen an den Hof des mächtigen Dompropstes Engelbert von Berg gerufen. Engelbert ist im Begriff zum Erzbischof ...weiterlesen
18.9.2020 • Umland, Düren redaktion

Düren will Flüchtlinge aus Moria aufnehmen

Der Rat der Stadt Düren hat die Bereitschaft erklärt, kurzfristig bis zu 50 Flüchtlinge aus dem Lager Moria in der Stadt Düren aufzunehmen. Zudem fordert er Bund und Land zu schnellen, entsprechenden Maßnahmen auf, zur Not auch unabhängig von den eigentlich nötigen europäischen Lösungen. „Die Stadt Düren ist weltoffen, bunt, humanitär und solidarisch. Wir wollen im Rahmen unserer Möglichkeiten geflüchteten Menschen, die unverschuldet in große Not geraten sind, unkompliziert und ...weiterlesen
11.9.2020 • Umland, Düren redaktion

Zusatzkonzert des Marais Consort bei den TonSpuren

Das Marais Consort spielt Musik aus der Zeit von Shakespeare. [Foto: Marais Consort]
Der erste Konzerttermin für den 14. September mit dem Marais Consort war schnell ausverkauft – um die Abstand- und Hygienemaßnahmen einhalten zu können, können zurzeit nur 52 Besucher zum Konzert eingelassen werden. Der Kunstförderverein Kreis Düren e.V. hat sich zusammen mit den Musikern entschieden, am Sonntag, 13. September, um 19.30 Uhr in der Kulturfabrik Becker & Funck in Düren, Binsfelder Straße 77, ein Zusatzkonzert anzubieten. Das Marais Consort zählt zu ...weiterlesen
28.8.2020 • Umland, Düren pg

Historische Kirmesorgel erinnert an frühere Zeiten: Ehrenamtliches Konzert für Senioren

Hubert Markmann (v.l.), Toni und Jakob Schleifer mit Hausleiter Oliver Solbach. [Foto: Erik Lehwald]
Ein besonderes Event erwartete die Senioren der benachbarten Caritas Alten- und Pflegezentren in der Dürener Doktor-Overhues-Allee. Im Innenhof zwischen den Häusern St. Teresa und St. Nikolaus erfreuten Hubert Markmann, Toni Schleifer und Vater Jakob Schleifer das Publikum mit alter Musik aus einer historischen mechanischen Kirmesorgel. Nach der Begrüßung durch Hausleiter Oliver Solbach erklärte Besitzer Hubert Markmann die Besonderheiten seiner Orgel: „Dies ist ein mechanisches Musikinstrument, eine sogenannte Konzertorgel. Sie wurde ...weiterlesen
21.8.2020 • Umland, Düren redaktion

Kindertheater „TKKG – Freundschaft in Gefahr“ endgültig abgesagt

Das Gastspiel des Jungen Theater Bonn „TKKG – Freundschaft in Gefahr“, das für den 30. August 20, 16.00 Uhr, im Haus der Stadt vorgesehen war (als Ersatztermin für den 5. April 2020), wird in gegenseitigem Einvernehmen abgesagt. Die Produktion stammt aus Vor-Corona-Zeiten. Neben zwölf Schauspielerinnen und Schauspielern sind über zehn Kinder und Jugendliche mit ständigen Aktionen auf der Bühne. Aufgrund der wieder deutlich steigenden Infektionszahlen hat das Junge Theater Bonn ...weiterlesen
21.8.2020 • Umland, Düren redaktion

LandesMuseum Bonn bietet Ferien-Online-Angebot für Familien

Das Bonner LandesMuseum Bonn bietet in den Sommerferien (27. Juni bis 11. August 2020) jeden Mittwoch und Samstag von 10.00 bis 11.00 Uhr Online-Workshops an. In dem Format „Museum für zuhause – LIVE“ streamen Fachleute live zu einem Thema aus dem Museum. Sie erklären Museumsobjekte, führen durch die Ausstellung und laden mit Workshopelementen zum aktiven Mitmachen ein. Das Besondere daran, die Teilnehmenden können jederzeit Fragen stellen. Im Vorfeld des Online-Workshops ...weiterlesen
19.6.2020 • Umland, Bonn redaktion

Bücherflohmarkt

Der Förderverein der Stadtbücherei veranstaltet am Samstag, dem 20. Juni 2020, von 10.00 bis 13.00 Uhr draußen vor der Stadtbücherei einen Bücherflohmarkt. Dieser findet natürlich unter „Corona-Bedingungen“ statt. Die Tische werden mit sehr viel Abstand aufgebaut, die Ein- und Ausgänge kontrolliert. Es muss Mund-Nasenschutz getragen und der vorgeschriebene Abstand zwischen den Besucherinnen und Besuchern eingehalten werden. Auf den Tischen werden wieder viele Romane, Krimis und Thriller angeboten, bestens geeignet als ...weiterlesen
12.6.2020 • Umland, Düren bwp

In der Tuchfabrik Trier wird wieder gestreamt

Musik und einen Talk gibt es in der nächsten Woche in der Tuchfabrik - Allerdings als Livestream. Thomas Kiessling ist am 10. Juni um 19.00 Uhr zu hören und die Indie-Band RINO am 12. Juni ebenfalls um 19.00 Uhr. Bereits am 8. Juni um 19.00 Uhr können Interessierte den Art Talk mit dem Künstler Bodo Korsig, Simon Santschi (Leiter Europäische Kunstakademie) und Dr. Heinz Höfchen (ehem. Kurator Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern) ...weiterlesen
5.6.2020 • Umland, Trier pg

Ausstellung „1000 Tücher gegen das Vergessen“ endet bald

Die Künstlerin führt in der letzten Ausstellungswoche durch die Präsentation. [Foto: Anna S. Brägger]
Die Rolle des Gedenkens, bosnisch Rola sjećanja, erinnert an Menschen, die in den 1990er Jahren während der Kriege im ehemaligen Jugoslawien getötet wurden. Ab 2002 entwickelt die Schweizer Künstlerin Anna S. Brägger im Rahmen der Trauma-Therapie des Berliner Vereins südost Europa Kultur das stetig wachsende textile Kunstwerk für Geflüchtete aus dem Westbalkan: Die Frauen sticken die Namen und Lebensdaten ihrer getöteten Angehörigen, Freunde und Nachbarn auf Stofftaschentücher. Das Sticken eines ...weiterlesen
5.6.2020 • Umland, Trier pg

mehr Texte