EIFELON weiterempfehlen

Wir informieren die Eifel

unabhängig. überparteilich. unbezahlbar.

Thema: Förderung

Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Erste Finanzspritze für die Restaurierung von Burg Gödersheim

Grund zur Freude hatten Cecile und Helmut Waldmann: Als Anschubsfinanzierung für die Restaurierung der historischen Ruine von Burg Gödersheim überreichte ihnen Staatssekretär Thomas Rachel einen ersten Förderbescheid aus dem Denkmalschutzprogramm in Höhe von 120.000 Euro.

26.6.2020 • Leben • Nideggen, Wollersheim [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Die Aktion Girocents spült fast 12.000 Euro in sechs Vereinskassen

Über 4.100 Spender beteiligten sich an der aktuellen GiroCents-Aktion der Euskirchener Kreissparkasse. Sie ließen Monat für Monat die Centbeträge – zwischen einem und 99 Cents – hinter dem Komma abbuchen. Das ergab ein Spendenbudget von fast 12.000 Euro.

31.1.2020 • Leben • Kreise, Kreis Euskirchen [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

500.000 Euro Förderung lösen Investitionen im Umfang von 6,5 Millionen Euro für den Klimaschutz im Kreis aus

Eine Investition in die Zukunft: Mit einer Förderung von je 1.000 Euro soll die Installation von 1.000 neuen Photovoltaik-Anlagen im Kreis Düren gefördert werden. Soeben wurde der 500. Antragssteller bedacht. Die Aktion läuft noch bis Ende 2020.

23.8.2019 • Wirtschaft • Kreise, Kreis Düren [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Kreis DN und EU: Millionenschwere Bewilligungsbescheide zum Ausbau des schnellen Internets erhalten

Von Regierungspräsidentin Gisela Walsken bekamen die Landräte Wolfgang Spelthahn (Kreis Düren) und Günter Rosenke (Kreis Euskirchen) die millionenschweren Bewilligungsbescheide des Landes NRW zum Ausbau des schnellen Internets überreicht.

22.2.2019 • Leben • Kreise [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Die Jugend macht sich stark für ihr Quartier

„JUGEND STÄRKEN im Quartier“ heißt die Devise in der Dürener Stadtteilarbeit. Das Netzwerk wurde speziell für junge Menschen entwickelt, die Schwierigkeiten in der Schule oder im Beruf, mit Familie und Behörden, der eigenen Wohnung oder ihren Finanzen haben. Gemeinsam haben sie schon tolle Projekte für ihr Quartier realisiert.

4.1.2019 • Pänz • Umland, Düren [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Zusage aus Berlin: 28 Millionen für schnelles Internet im Kreis Düren

Jetzt ist es amtlich: Alexander Dobrindt, Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, hat in Berlin Förderbescheide zum weiteren Breitbandausbau in den ländlichen Bereichen Deutschlands übergeben: Mit 28 Millionen Euro wurde neben anderen Regionen auch der Kreis Düren bedacht.

9.9.2016 • Wirtschaft • Kreise, Kreis Düren [bwp]

mehr Texte

Land & Leute zum Thema Förderung

Bibliotheken in Nettersheim und Kall erhalten Soforthife

Gute Nachrichten hat der CDU-Bundestagsabgeordnete Detlef Seif für die Bibliotheken in Nettersheim und Kall. Das „Soforthilfeprogramm für zeitgemäße Bibliotheken in ländlichen Räumen“ unterstützt das Literaturhaus Nettersheim mit einer Förderung in Höhe von 24.803,00 Euro. Die Bibliothek Kall erhält eine Förderung in Höhe von 2.763,00 Euro. Mit dem Programm unterstützt der Bund Bibliotheken von Gemeinden mit weniger als 20.000 Einwohnern bei der Modernisierung und Digitalisierung. Seif: „Bibliotheken üben eine wichtige Funktion ...weiterlesen
3.7.2020 • Kreise, Kreis Euskirchen redaktion

Parlamentarisches Patenschafts-Programm vermittelt USA-Stipendien

Die nächste Bewerbungsrunde für das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP) zwischen den Vereinigten Staaten und Deutschland für das Schuljahr 2021/2022 läuft. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Detlef Seif lädt alle interessierten Jugendlichen und jungen Erwachsenen in seinem Wahlkreis ein, sich an dem Bewerbungsverfahren zu beteiligen. Jeder Stipendiat bekommt einen Bundestagsabgeordneten als Paten an die Seite gestellt. „Ein Auslandsjahr schafft nicht nur enorme sprachliche Kompetenz, sondern öffnet auch den Blick auf die Welt“, so der Abgeordnete. ...weiterlesen
22.5.2020 • Kreise, Kreis Euskirchen redaktion

Infoabend: Fernsehlotterie fördert gemeinnützige Projekte

Die Deutsche Fernsehlotterie lädt am 11. März 2020 gemeinnützige Organisationen aus dem Kreis Düren und Umgebung zu einer Informationsveranstaltung über Fördermöglichkeiten ein. Durch den Losverkauf fördert die traditionsreichste Soziallotterie Deutschlands über die Stiftung Deutsches Hilfswerk soziale Projekte in ganz Deutschland. Im Jahr 2019 hat die Stiftung 368 Projekte mit rund 47,5 Millionen Euro ermöglicht – darunter 67 Projekte in Nordrhein-Westfalen. Die einstündige Veranstaltung beginnt um 19.00 Uhr in der Kreisverwaltung ...weiterlesen
21.2.2020 • Kreise, Kreis Düren redaktion

Glasmalerei-Museum verkauft Werke renommierter Künstler

Ausschnitt aus Ludwig Schaffraths "Vermessung des Sternwegs", 2006. [Foto: DGML]
Noch bis zum 9. Februar bietet der Förderverein des Deutschen Glasmalerei-Museums interessierten Besuchern erlesene Einzelstücke von renommierten Glaskünstlern zum Kauf an. Mit dem Erwerb eines der Kunstwerke wird gleichzeitig das Deutsche Glasmalerei-Museum finanziell unterstützt. Auch in diesem Jahr ist es gelungen, eine exquisite Sammlung mit Werken zeitgenössischer Künstler und bedeutender Glasmaler zusammenzutragen: Ludwig Schaffrath, Johannes Schreiter, H.A. Schult, Anton Wendling, Jochem Poensgen, Renato Santarossa, Jean Cocteau oder Jean Marais, um ...weiterlesen
10.1.2020 • Umland, Linnich redaktion

Zwei Schulen in StädteRegion sogenannte Talentschulen

Zwei Schulen in der StädteRegion Aachen sind zu „Talentschulen“ in Nordrhein-Westfalen ernannt worden. Das Berufskolleg Alsdorf und die Aachener Gemeinschaftshauptschule Drimborn haben sich unter fast hundert Bewerbungen aus NRW durchgesetzt. Die „Talentschulen“ sind ein Schulversuch der Landesregierung. Sie prüft, ob mehr Geld und mehr Personal dazu beitragen können, dass der Bildungserfolg von Kindern und Jugendlichen nicht mehr so stark von ihrer sozialen Herkunft und dem Einkommen der Eltern abhängt. Die ...weiterlesen
20.12.2019 • Kreise, Städtereg. Aachen js

Bürgerstiftung Schleiden optimiert technische Ausstattung der Städtischen Realschule

Die neue Dekupiersäge wurde gleich ausprobiert. [Foto: Kerstin Wielspütz]
Im Rahmen des Bewerbungsverfahrens 2019 hat die Städtische Realschule Schleiden drei Anträge zur Aufwertung der technischen Ausstattung bei der Bürgerstiftung Schleiden eingereicht, die allesamt durch das Kuratorium bewilligt wurden. Die Städtische Realschule ist auf die Vermittlung eines mittleren Bildungsabschlusses ausgerichtet und bereitet zahlreiche Schüler auf Ausbildungen vor, die praktisch orientiert sind. Mit den neu beschafften Dekupiersägen sollen Schüler künftig im Rahmen der Berufswahlvorbereitung die Möglichkeit erhalten, ihre praktischen Fähigkeiten zu ...weiterlesen
13.12.2019 • Schleiden redaktion

Knapp zehn Millionen für Wohnbauförderung

Das Land NRW stellt dem Kreis Düren in diesem Jahr 9,6 Millionen Euro für die Wohnraumförderung zur Verfügung. Förderschwerpunkt bleibt mit 7,6 Millionen Euro die Schaffung von Mietwohnraum. Für die Eigentumsförderung stehen 700.000 Euro zur Verfügung, für die Modernisierung von Bestandsimmobilien 1,3 Millionen Euro. Die Förderkonditionen wurden nochmals verbessert. Der Neubau von Mietwohnungen wird mit Darlehen von 1.550 bis 1.780 Euro je Quadratmeter Wohnfläche gefördert. Darüber hinaus gibt es Zusatzdarlehen ...weiterlesen
7.6.2019 • Kreise, Kreis Düren redaktion

Ehrenamtliche Paten für Geflüchtete gesucht

Der Kreis Düren erhält für drei weitere Jahre eine finanzielle Förderung des Bundesministeriums für Familie, Senioren Frauen und Jugend von insgesamt 30.000 Euro. Mit dem Geld sollen im Rahmen des Programms "Menschen stärken Menschen" ehrenamtliche Patenschaften zwischen lebenserfahrenen einheimischen und geflüchteten Menschen gefördert werden. 30 bestehende Patenschaften sollen weitergeführt und im laufenden Jahr 20 neue begründet werden. Patenschaften können für Einzelpersonen und Familien übernommen werden. Dabei stehen Alltagsbegleitung, Freizeitgestaltung und ...weiterlesen
5.4.2019 • Kreise, Kreis Düren redaktion

Modellprogramm: „Jugend stärken im Quartier“

Der Kreis Düren erhält im Rahmen des Modellprogramms "Jugend stärken im Quartier" weitere 524.000 Euro an Fördermitteln. Damit kann er die Lotsenstelle Jülich im nördlichen, sowie die Jugendberatungsstelle Kreuzau im südlichen Kreisgebiet bis Mitte 2022 fortführen. Zielgruppe des Projekts sind junge Menschen, die beim Übergang von der Schule in den Beruf unterstützt werden. Umgesetzt wird das Projekt vom Sozialwerk Dürener Christen. Mit einem Eigenanteil von ebenfalls 524.000 Euro deckt der ...weiterlesen
29.3.2019 • Kreise, Kreis Düren redaktion

Haushaltsplan 2019 der StädteRegion genehmigt

„Auch in finanziell schweren Zeiten haben wir eine solide Finanzplanung auf die Beine gestellt. Das bestätigt die schnelle und auflagenfreie Genehmigung durch die Bezirksregierung Köln ausdrücklich“, freuen sich Städteregionsrat Dr. Tim Grüttemeier und der Allgemeine Vertreter Gregor Jansen. Die von Regierungspräsidentin Gisela Walsken unterschriebene Genehmigungsverfügung zum Haushalt 2019 der StädteRegion Aachen ist am 8. März beim Städteregionsrat eingegangen. Damit können ab sofort auch freiwillige Ausgaben und beispielsweise Zahlungen an Vereine ...weiterlesen
8.3.2019 • Kreise, Städtereg. Aachen redaktion

mehr Texte