"Man muß nicht erst sterben, um ins Paradies zu gelangen - solange man einen Garten hat."

Persisches Sprichwort
EIFELON weiterempfehlen

Wir informieren die Eifel

unabhängig. überparteilich. unbezahlbar.

Alle Artikel aus Umland anzeigen.

Düren

Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

SommerLeseClub: Mit Logbuch durch die Bücherwelt segeln

Segel setzen ins weite Reich der Kinderbücher… Während der Sommerferien findet in der Dürener Stadtbücherei erneut der SommerLeseClub statt. Anmeldungen sind jederzeit noch möglich.

26.7.2019 • Pänz • Umland, Düren [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

„Rotlicht“: Lesung und Diskussion mit der Autorin Nora Bossong

Die mehrfach preisgekrönte Schriftstellerin Nora Bossong kommt am 2. Mai Mai zu einer Autorenlesung nach Düren. Im KOMM wird sie aus ihrem Buch „Rotlicht“ lesen – entstanden aus ihren einjährigen Beobachtungen im Rotlicht-Milieu.

25.4.2019 • Kultur • Umland, Düren [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

51. Wohltätigkeitskonzert und praktische Dirigentenprüfung

Bereits zum 51. Mal gastiert das Ausbildungsmusikkorps der Bundeswehr im Haus der Stadt. Für Leutnant Kristian Palauneck ein ganz besonderer Abend: Er legt dann seine praktische Dirigentenprüfung ab. Der Erlös des Benefizkonzertes geht an die Louis-Braille-Schule, die damit eigene Musikprojekte finanzieren will.

12.4.2019 • Kultur • Umland, Düren [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Glanzvolles Jubiläum: 20 Jahre Kulturtage auf Schloss Burgau

Nach einem Jahr intensiver Planung können Besucher der 20. Kulturtage auf Schloss Burgau Kabarett, Kunst, Talk und eine glanzvolle Charity Night erleben. Der traditionelle, kostenlose Familientag mit vielen Mitmach-Aktionen findet auch im Jubiläumsjahr wieder statt.

15.3.2019 • Kultur • Düren, Burgau [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

19. Januar: Auf den Tag genau 100 Jahre Frauenwahlrecht

Mit Vorträgen und Führungen erinnert das Dürener Stadtmuseum an die Einführung des Frauenwahlrechts vor exakt 100 Jahren.

11.1.2019 • Politik • Umland, Düren [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Fundstücke kommen online unter den Hammer

Zweimal pro Jahr versteigert das Dürener Bürgerbüro Fundsachen im Internet. Auch diesmal ist das ein oder andere Schnäppchen online zu finden.

11.1.2019 • Leben • Umland, Düren [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

TonSpuren-Konzerte: Eintauchen in eine faszinierende Welt der Musik

Für das erste Halbjahr in der Konzertreihe TonSpuren hat die musikalische Leiterin Darja Großheide wieder ein spannendes Programm zusammengestellt. Den Auftakt im Januar bestreiten die jungen israelischen Musiker Alon Portal und Alon Sariel.

11.1.2019 • Kultur • Umland, Düren [pg]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Die Jugend macht sich stark für ihr Quartier

„JUGEND STÄRKEN im Quartier“ heißt die Devise in der Dürener Stadtteilarbeit. Das Netzwerk wurde speziell für junge Menschen entwickelt, die Schwierigkeiten in der Schule oder im Beruf, mit Familie und Behörden, der eigenen Wohnung oder ihren Finanzen haben. Gemeinsam haben sie schon tolle Projekte für ihr Quartier realisiert.

4.1.2019 • Pänz • Umland, Düren [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

„Gut gezupft“ – ein meisterhaftes Konzerterlebnis bei den TonSpuren

Virtuose Klänge waren kürzlich in der Kulturfabrik Becker & Funck bei einem Konzert für Mandoline, Laute und Cembalo zu hören. Die Konzertreihe TonSpuren ist ein Garant für hochkarätige Musiker.

21.12.2018 • Kultur • Umland, Düren [pg]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Schlüsselübergabe am Dorint Hotel Düren

Nach gerade einmal 21 Monaten Bauzeit konnte jetzt im Herzen der Kreisstadt Düren ein neues Dorint-Hotel feierlich eröffnet werden. F&S-Geschäftsführer Georg Schmiedel betonte, dass das Hotel auch einen symbolischen Charakter für Düren besitze.

7.12.2018 • Wirtschaft • Umland, Düren [redaktion]

mehr Texte

Land & Leute aus Düren

Nicht von Pappe: Papiertheatertreffen auf Schloss Burgau

Papierfiguren kündigen das Theatertreffen an. [Foto: Stadt Düren]
Zum 6. Mal bietet Schloss Burgau große Bühne für die Welt des kleinsten Theaters. Zum Ende der Ausstellung „Geheimnis Papier“ findet vom 30. November bis zum 1. Dezember wieder das Papiertheatertreffen statt. Das breit gefächerte Programm reicht von spannenden Kriminalstücken, mitreißenden Märchen, über humorvolle Parodien bis hin zu rührenden Liebesgeschichten. Acht Ensembles aus ganz Deutschland und Frankreich präsentieren Kurzfassungen und Neuinszenierungen berühmter Theaterklassiker und brandaktueller Stücke auf Miniaturbühnen. Für jeden ...weiterlesen
22.11.2019 • Umland, Düren redaktion

Spielstadt: Fünf Tage lang haben hier die Kinder das Sagen

Eine Kinderspielstadt für rund 60 Kinder im Alter von acht bis 14 Jahren öffnet am Montag, dem 21. Oktober, wieder weit ihre Stadttore in der ehemaligen Cornetzhofschule, jetzt Adresse des Jugendheims der AWO und der OGS Rölsdorf. Bis zum 25. Oktober können Kinder dort täglich von 10.00 bis 16.00 Uhr ihre eigene Stadt verwalten, in spannende Berufe eintauchen und eigenverantwortlich die Zukunft dieser fiktiven Stadt gestalten. Zum Abschluss der Spielstadt-Tage ...weiterlesen
18.10.2019 • Umland, Düren bwp

Eine Anwältin informiert: Tipps für Alleinerziehende

Ruth Bohnenkamp (l.) mit Christina van Essen vom Frauenbüro der Stadt Düren. [Foto: Stadt Düren]
Aus Beratungsgesprächen mit Alleinerziehenden weiß Christina van Essen, Frauenbeauftragte der Stadt Düren, wie auch ihre Kolleginnen aus dem Netzwerk für Alleinerziehende, dass viele Fragen zur Rechtsberatung bestehen. Deshalb bietet das Netzwerk für Alleinerziehende eine Informationsveranstaltung mit der Rechtsanwältin Ruth Bohnenkamp an mit dem Thema „Durchblicken – Alleinerziehende und ihre rechtlichen Ansprüche“ am Dienstag, dem 29. Oktober, 18.00 Uhr, im Papst-Johannes-Haus in Düren. Die Veranstaltung ist kostenfrei. „Ich kenne die Probleme ...weiterlesen
11.10.2019 • Umland, Düren redaktion

Ein „Oskar“ für den SommerLeseClub

Kuni Nellessen (l.) und Büchereileiterin Alexandra Oidtmann am „Foto-Point“. [Foto: Stadt Düren]
Für alle erfolgreichen Teilnehmer des SommerLeseClubs richtete die Dürener Stadtbücherei im Haus der Stadt eine „Oskarverleihung“ aus, die selber preisverdächtig war. Es gab einen Foto-Point im Foyer, eine festlich dekorierte Bühne und einen echten Star, Magier Schmitz-Backes, der alle mit Witz, Charme und Kunststücken verzauberte. Der Jubel war groß, als Kuni Nellessen, Leiterin der Kinder- und Jugendbücherei, die Bühne betrat und sich bei Melanie Joisten für die Gestaltung der Oskarverleihung ...weiterlesen
13.9.2019 • Umland, Düren redaktion

Gedichte und Märchen in und um Schloss Burgau

Szene aus den Schlossgeschichten. [Foto: Stadt Düren]
Die „Schlossgeschichten“, die von der Theaterwerkstatt Düren im Frühsommer im Schloss Burgau und der Gartenanlage aufgeführt wurden, hatten so eine positive Resonanz, dass jetzt im Herbst noch einmal zwei Aufführungen angesetzt sind: Am Mittwoch, dem 18. September, und Freitag, dem 20. September, jeweils um 19.30 Uhr. Mit dieser Inszenierung gewährt die Theaterwerkstatt Einblicke in die aktuelle Arbeit, zeigt Möglichkeiten auf, was man als Darstellerin und Darsteller alles aus Märchen und ...weiterlesen
13.9.2019 • Düren, Burgau bwp

Konzertreihe TonSpuren: Ein hochkarätiges Madrigalkonzert steht auf dem Programm

Das Ensemble La Compagnia del Madrigale will sein Publikum mit Madrigalen verzaubern. [Foto: Giorgio Vergnano]
Es ist ein ganz besonderes Konzert, das am Sonntag, 15. September in der Reihe TonSpuren stattfinden wird: La Compagnia del Madrigale ist an diesem Abend zu Gast, mit denen das Publikum in die Welt der Madrigale eintauchen kann. Dieses Programm beleuchtet die Entwicklung des Madrigals in der zweiten Hälfte des 16ten Jahrhunderts am Beispiel der Komponisten, die diese Entwicklung maßgeblich vorangetrieben haben. Monteverdi nennt die neue Schreibart zu Beginn des ...weiterlesen
6.9.2019 • Umland, Düren pg

Düren tanzt aus der Reihe

Das Festival „Tanzende Stadt“ bringt die ganze Innenstadt von Düren am Donnerstag, dem 29. August, wieder zum Vibrieren. An verschiedenen Plätzen sind sechs Teams zu erleben. Der erste Tanzschuh setzt sich um 17.00 Uhr in Bewegung, Treffpunkt Kaiserplatz. Die Compagnie Irene K., die das Festival organisiert, lässt in Düren mit „Forces Vives“ nicht nur die Beine, sondern auch die Hände sprechen. „Von jenen Händen, die sich suchen…“ Aus Singapore ist ...weiterlesen
23.8.2019 • Umland, Düren redaktion

„Kaffee-Klatsch-Kino“

Roswitha Wirtz, ehrenamtliche Filmemacherin aus Düren, zeigt am Dienstag, 3. September, im Dürener Kino "Das Lumen" an der Fritz-Erler-Straße zwei neue Kurzfilme im Rahmen des "Kaffee-Klatsch-Kinos". Beginn der Veranstaltung ist um 14.50 Uhr. Nach dem gemeinsamen Kaffeetrinken beginnt um 16.10 Uhr der Film "Beule". Erzählt wird die Lebensbeichte einer Frau, die im Sterben liegt. Um 17.10 Uhr folgt Teil 2 von "65 Plus und unter 100". Nach den beiden Filmen ...weiterlesen
23.8.2019 • Umland, Düren redaktion

TonSpuren: Sah ein Knab’ ein Röslein steh’n – Gartenlieder im Wandel der Zeit

Die Sopranistin Hannah Morrison eröffnet die neue Saison der TonSpuren-Konzerte. [Foto: Christian Palm]
Ein Liederabend der besonderen Art eröffnet am Montag, dem 26. August um 19.30 Uhr die neue Konzertsaison der TonSpuren: „Sah ein Knab‘ ein Röslein Steh‘n - Gartenlieder im Wandel der Zeit“ heißt es an diesem Abend. Mit natürlicher Anmut und anrührend klarem, jugendlich frischem Timbre bezaubert die junge Sopranistin Hannah Morrison ihr internationales Publikum und zählt inzwischen zu den gefragtesten Interpretinnen ihrer Generation. Ihre größten Erfolge feierte sie in der ...weiterlesen
16.8.2019 • Umland, Düren pg

Einsatz für andere: 40 Schülerlotsen bewiesen ihr Können

Die Teilnehmer des Schülerlotsenwettbewerbs. [Foto: Landesverkehrswacht NRW]
„Hilfsbereitschaft und gegenseitige Rücksichtnahme im Straßenverkehr lassen oft zu wünschen übrig. Ganz anders sieht das bei euch Schülerlotsen aus: Ihr steht jeden Morgen früher als eure Mitschüler auf, um bei Wind und Wetter den Schulweg zu sichern. Darauf könnt ihr stolz sein. Die Schülerlotsen, die gut auf andere Kinder aufpassen, sind somit auch ein gutes Argument gegen Elterntaxis“, begrüßte Verkehrsminister Hendrik Wüst die Teilnehmer des NRW- Schülerlotsenwettbewerbs. Neben Wüst waren ...weiterlesen
5.7.2019 • Umland, Düren redaktion

mehr Texte