EIFELON weiterempfehlen

Wir informieren die Eifel

unabhängig. überparteilich. unbezahlbar.

Alle Artikel aus Umland anzeigen.

Düren

Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Kulturrucksack in Düren: Es bleibt bunt!

Quer durch Düren finden junge Teilnehmer zwischen 10 und 14 Jahren auch im Jahr 2020 attraktive Angebote im Rahmen des „Kulturrucksacks“. Zahlreiche, kostenlose Mitmach-Workshops finden statt.

5.6.2020 • Pänz • Umland, Düren [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Bücher entdecken im SommerLeseClub der Stadtbücherei

Umland, Düren: Auch in diesem Jahr findet der SommerLeseClub in der Stadtbücherei Düren statt. Mit Freunden, Geschwistern, Eltern oder Verwandten können die Kinder Leseteams bis zu 5 Personen bilden oder allein ins Lese-, Hör-, und Stempelabenteuer starten. Das Alter spielt keine Rolle, und einen Büchereiausweis muss man auch nicht besitzen.…

29.5.2020 • Pänz • Umland, Düren [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Kulturarbeit über Grenzen hinweg

Erstmals wird eine Frau den Kulturbetrieb der Stadt Düren lenken: Zum 1. Juni nimmt Gabriele Gellings ihre Arbeit auf. Die momentan verordnete Corona-Zwangspause will sie nutzen, um sich mit dem neuen Aufgabengebiet vertraut zu machen und erste Schwerpunkte zu setzen.

24.4.2020 • Kultur • Umland, Düren [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Ein Lichtblick für Menschen in Not

Die Zahl der Besucher im Café Lichtblick ist auch im Jahr 2019 konstant hoch. IN VIA gibt Hilfe beim Leben auf der Straße, bietet günstiges Essen, sowie gewaltfreien Raum zum Aufwärmen und die Möglichkeit zu gemeinsamen Gesprächen in geschützter Atmosphäre.

21.2.2020 • Leben • Umland, Düren [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Die „Clownerin“ Gardi Hutter: Urkomisches Theater – ohne Worte, aber mit Musik

Sie gastierte in 35 Ländern, heimste 18 Kunstpreise ein und wurde als tollpatschig, zornig-verrückte „Clownerin“ berühmt. Nun kommt Gari Hutter ins Dürener Haus der Stadt.

24.1.2020 • Leben • Umland, Düren [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Kasalla und Co: Summer Brass auf Schloss Burgau

Das Summer Brass-Festival bietet nächstes Jahr beste musikalische Unterhaltung: Von Kasalla mit kräftiger Bläserverstärkung, über den Musikclown Gerd Thul, bis hin zur Bonner „Druckluft“-Band und dem Balkan Paradise Orchestra aus Barcelona. Bis Ende Dezember erhalten Frühbucher einen Early-Bird-Rabatt.

13.12.2019 • Kultur • Umland, Düren [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

SommerLeseClub: Mit Logbuch durch die Bücherwelt segeln

Segel setzen ins weite Reich der Kinderbücher… Während der Sommerferien findet in der Dürener Stadtbücherei erneut der SommerLeseClub statt. Anmeldungen sind jederzeit noch möglich.

26.7.2019 • Pänz • Umland, Düren [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

„Rotlicht“: Lesung und Diskussion mit der Autorin Nora Bossong

Die mehrfach preisgekrönte Schriftstellerin Nora Bossong kommt am 2. Mai Mai zu einer Autorenlesung nach Düren. Im KOMM wird sie aus ihrem Buch „Rotlicht“ lesen – entstanden aus ihren einjährigen Beobachtungen im Rotlicht-Milieu.

25.4.2019 • Kultur • Umland, Düren [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

51. Wohltätigkeitskonzert und praktische Dirigentenprüfung

Bereits zum 51. Mal gastiert das Ausbildungsmusikkorps der Bundeswehr im Haus der Stadt. Für Leutnant Kristian Palauneck ein ganz besonderer Abend: Er legt dann seine praktische Dirigentenprüfung ab. Der Erlös des Benefizkonzertes geht an die Louis-Braille-Schule, die damit eigene Musikprojekte finanzieren will.

12.4.2019 • Kultur • Umland, Düren [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Glanzvolles Jubiläum: 20 Jahre Kulturtage auf Schloss Burgau

Nach einem Jahr intensiver Planung können Besucher der 20. Kulturtage auf Schloss Burgau Kabarett, Kunst, Talk und eine glanzvolle Charity Night erleben. Der traditionelle, kostenlose Familientag mit vielen Mitmach-Aktionen findet auch im Jubiläumsjahr wieder statt.

15.3.2019 • Kultur • Düren, Burgau [bwp]

mehr Texte

Land & Leute aus Düren

Bücherflohmarkt

Der Förderverein der Stadtbücherei veranstaltet am Samstag, dem 20. Juni 2020, von 10.00 bis 13.00 Uhr draußen vor der Stadtbücherei einen Bücherflohmarkt. Dieser findet natürlich unter „Corona-Bedingungen“ statt. Die Tische werden mit sehr viel Abstand aufgebaut, die Ein- und Ausgänge kontrolliert. Es muss Mund-Nasenschutz getragen und der vorgeschriebene Abstand zwischen den Besucherinnen und Besuchern eingehalten werden. Auf den Tischen werden wieder viele Romane, Krimis und Thriller angeboten, bestens geeignet als ...weiterlesen
12.6.2020 • Umland, Düren bwp

Märchenmusical „Zwerg Nase“ kommt nun auf die Bühne

Momentaufnahme aus dem Märchenmusical "Zwerg Nase". [Foto: Bernward Bertram]
So lang wie die Nase von Jakob im Märchen „Zwerg Nase“ wird, wenn die Zauberin ihn verwandelt, so lang mussten die Dürener Kinder auf das Märchenmusical nach Wilhelm Hauff warten. Die zwei Aufführungen der Musik Bühne Mannheim, die eigentlich bereits Ende März stattfinden sollten, werden am Sonntag, dem 21. Juni 2020, um 16.00 und um 18.00 Uhr unter Berücksichtigung der Coronaschutzverordnung nachgeholt. Das Märchen „Zwerg Nase“ erzählt vom Erwachsenwerden, von ...weiterlesen
29.5.2020 • Umland, Düren bwp

Wahlhelfer gesucht

Am Sonntag, dem 13. September, finden die Kommunalwahlen und die Wahl des Integrationsrates der Stadt Düren statt. Falls bei der Landrats- und Bürgermeisterwahl keine Kandidatin/kein Kandidat mehr als die Hälfte der gültigen Stimmen erhält, findet 14 Tage später, am 27. September, eine Stichwahl statt. Die Vorbereitungsarbeiten beim Wahlamt der Stadt Düren sind bereits in vollem Gange. Eine wesentliche Aufgabe ist die Bildung der 69 Wahlvorstände. Hierzu werden insgesamt 650 Wahlhelferinnen ...weiterlesen
15.5.2020 • Umland, Düren redaktion

TonSpuren-Konzert wieder als Video

Die jungen Musiker spielten nur vor der Kamera. [Foto: A. Schiro]
Noch dürfen keine Konzerte mit Publikum veranstaltet werden. Daher hat der Kunstförderverein Kreis Düren das Maikonzert der TonSpuren wieder aufgenommen und auf dem YouTube-Kanal des Vereins eingestellt. Anfang Mai kamen der junge, russische Geigenvirtuose Evgeny Sviridov und der armenische Cellist Davit Melkonyan in die Kulturfabrik Becker & Funck, um ihr anspruchsvolles Konzert vor der Kamera zu spielen. Werke unter anderem von James Cervetto, Niccolò Paganini, Anton Ferdinand Titz und Giovanni ...weiterlesen
15.5.2020 • Umland, Düren pg

Archivierung wertvoller Quellen zum Zeitgeschehen

Seit Beginn des Jahres hat das Stadt- und Kreisarchiv Düren einen neuen Leiter, Daniel Schulte, der sich nun mit einem Appell an die Öffentlichkeit wendet: „Das Corona-Virus verändert zurzeit das Leben von uns allen. Einwohnerinnen und Einwohner des Kreises Düren, die über ihr aktuelles Leben analog oder digital Tagebuch führen, oder die Auswirkungen der Pandemie auf andere Weise dokumentieren (Fotos oder Filme) möchten wir bitten, diese dem Stadt- und Kreisarchiv ...weiterlesen
8.5.2020 • Umland, Düren redaktion

TonSpuren-Konzerte in Coronazeiten

TonSpuren-Konzert für zuhause. [Foto: screenshot]
Konzerte finden zur Zeit in der Kulturfabrik Becker & Funck in Düren nicht statt, doch auf den Musikgenuss der TonSpuren-Konzerte brauchen Fans der Konzertreihe nicht zu verzichten: Markus Märkl sollte eigentlich am 20. April mit einem Cembalorezital auftreten, doch dies musste natürlich ausfallen. Der Kunstförderverein Kreis Düren, der die Konzertreihe veranstaltet, hat allerdings das Konzert mit dem Musiker in der Kulturfabrik aufgenommen und den Youtube-Kanal TonSpuren – Alte Musik eingerichtet. ...weiterlesen
24.4.2020 • Umland, Düren pg

Bürgerstiftung lädt zum Wettbewerb ein

Angesichts der verordneten „Ruhigstellung“ möchte die Bürgerstiftung Düren einen Beitrag leisten, um die Gesellschaft zusammenzuhalten und Zukunftsideen für die Zeit nach der Pandemie zu entwickeln. „Ideen für die Zeit nach der Krise – wie wollen wir leben nach Corona?“ lautet das Thema einer Ideenwerkstatt, zu der Schüler von der 3. bis 12. Klasse aufgerufen sind, sich Gedanken zu machen, wie das gesellschaftliche, politische Leben nach Kontaktsperre und Co. aussehen soll. ...weiterlesen
3.4.2020 • Umland, Düren bwp

Tolle Aktionen in den Sommerferien

Obwohl die Osterferien in Zeiten von Corona noch vor uns liegen, wagt das Jugendamt der Stadt Düren schon jetzt einen Blick auf die Sommersaison. Die Broschüre „Dürener Sommer 2020“ gibt rechtzeitig und zu einem frühen Zeitpunkt einen Überblick über viele Freizeitangebote in den kommenden Sommerferien in Düren. Das Jugendamt, die Jugendfreizeitstätten, Vereine und andere Initiativen haben wieder ein interessantes und attraktives Ferienprogramm zusammengestellt. Die Kultureinrichtungen beteiligen sich ebenfalls erneut mit ...weiterlesen
3.4.2020 • Umland, Düren redaktion

Kinder helfen Kindern

Über 600 Plastikverschlüsse von Saft- und Wasserflaschen haben die Geschwister Miray (3) und Selahattin (5) aus Düren gesammelt, um damit Kindern in Not zu helfen. Nun haben sie ihre Ausbeute ins Kreishaus gebracht. Miray und Selahattin hatten im September vergangenen Jahres von der Aktion "500 Deckel … für 1 Leben ohne Kinderlähmung" gehört, an der sich die Rotary Clubs Düren und Jülich seit Dezember 2018 beteiligen. Seitdem sind die beiden ...weiterlesen
6.3.2020 • Umland, Düren redaktion

Demografischer Wandel als Simulation

Noch Simulation oder schon Realität? [Foto: KDN]
"Wie geht es mit Vereinen weiter, wenn der Nachwuchs wegbleibt?“... "Wir haben immer mehr ältere Menschen; wo kaufen die demnächst ein?"... „Wieso brauchen wir jetzt doch mehr Kita-Plätze?"... Berechtigte Fragen, die sich angesichts der demografischen Entwicklung auch für Düren stellt. Der Demografiemonitor, den die Stadt unlängst veröffentlichte, bildet die Grundlage für die Überlegungen, die jetzt diskutiert werden sollen. Berthold Becker, Demografiebeauftragter der Stadt, freut sich, am Dienstag, 31. März, einen ...weiterlesen
6.3.2020 • Umland, Düren redaktion

mehr Texte