EIFELON weiterempfehlen

Wir informieren die Eifel

unabhängig. überparteilich. unbezahlbar.

Alle Artikel aus Umland anzeigen.

Düren

Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Große Nachfrage nach Theaterkarten: Zusätzliche Vorstellungen im Angebot

„Du verlierst nur, was du nicht wagst“, schrieb Bettina von Arnim vor knapp 200 Jahren. In der literarischen Revue „Drei Frauen aus Deutschland“ wird ihr Leben und Schaffen im Haus der Stadt genauso vorgestellt, wie das Wirken von Else Lasker-Schüler und Erika Mann. Hochkarätige Schauspielerinnen verkörpern die drei berühmten Dichterinnen.

18.9.2020 • Kultur • Umland, Düren [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Der neue Konrad-Adenauer-Park: Eine Freizeit-Oase

Ein Jahr – vom Spatenstich zur Eröffnung – dauerte es, bis der neugestaltete Konrad-Adenauer-Park für die Besucher freigegeben werden konnte.

17.9.2020 • Natur • Umland, Düren [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Stadt- und Kreisarchiv zeigt Postkarten aus dem Alt-Kreis Jülich

Eine Postkartenausstellung im Dürener Stadt- und Kreisarchiv zeigt bis Ende September Ansichten aus dem ehemaligen Kreis Jülich. Sollte jemand noch Ansichtskarten aus dieser Region in der Schublade horten… Das Archiv-Team freut sich sehr über weitere Fundstücke aus der Bevölkerung.

11.9.2020 • Leben • Umland, Düren [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

August 1949: Die Annakirmes fällt wegen einer Typhusepidemie aus.

Nach dem 2. Weltkrieg traten in Stadt und Kreis Düren traten Typhusepidemien auf, die ähnliche Einschränkungen des öffentlichen Lebens bewirkten, wie die momentane Corona-Pandemie.

14.8.2020 • Leben • Umland, Düren [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Modellfabrik für die Papierstadt Düren

Die Dürener Papierindustrie hat eine lange Tradition. Jeder zweite Industriearbeitsplatz basiert auf dieser Branche. Deshalb hatte sich die Stadt um das Miniatur-Modell einer Papierfabrik beworben und bekam den Zuschlag.

31.7.2020 • Wirtschaft • Umland, Düren [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Kulturrucksack in Düren: Es bleibt bunt!

Quer durch Düren finden junge Teilnehmer zwischen 10 und 14 Jahren auch im Jahr 2020 attraktive Angebote im Rahmen des „Kulturrucksacks“. Zahlreiche, kostenlose Mitmach-Workshops finden statt.

5.6.2020 • Pänz • Umland, Düren [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Bücher entdecken im SommerLeseClub der Stadtbücherei

Umland, Düren: Auch in diesem Jahr findet der SommerLeseClub in der Stadtbücherei Düren statt. Mit Freunden, Geschwistern, Eltern oder Verwandten können die Kinder Leseteams bis zu 5 Personen bilden oder allein ins Lese-, Hör-, und Stempelabenteuer starten. Das Alter spielt keine Rolle, und einen Büchereiausweis muss man auch nicht besitzen.…

29.5.2020 • Pänz • Umland, Düren [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Kulturarbeit über Grenzen hinweg

Erstmals wird eine Frau den Kulturbetrieb der Stadt Düren lenken: Zum 1. Juni nimmt Gabriele Gellings ihre Arbeit auf. Die momentan verordnete Corona-Zwangspause will sie nutzen, um sich mit dem neuen Aufgabengebiet vertraut zu machen und erste Schwerpunkte zu setzen.

24.4.2020 • Kultur • Umland, Düren [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Ein Lichtblick für Menschen in Not

Die Zahl der Besucher im Café Lichtblick ist auch im Jahr 2019 konstant hoch. IN VIA gibt Hilfe beim Leben auf der Straße, bietet günstiges Essen, sowie gewaltfreien Raum zum Aufwärmen und die Möglichkeit zu gemeinsamen Gesprächen in geschützter Atmosphäre.

21.2.2020 • Leben • Umland, Düren [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Die „Clownerin“ Gardi Hutter: Urkomisches Theater – ohne Worte, aber mit Musik

Sie gastierte in 35 Ländern, heimste 18 Kunstpreise ein und wurde als tollpatschig, zornig-verrückte „Clownerin“ berühmt. Nun kommt Gari Hutter ins Dürener Haus der Stadt.

24.1.2020 • Leben • Umland, Düren [redaktion]

mehr Texte

Land & Leute aus Düren

„Drei Frauen“: Geplante Zusatz-Aufführung fällt aus

Zum großen Bedauern der Veranstalter muss die, um 20.30 Uhr geplante Zusatz-Aufführung der literarischen Revue "Drei Frauen aus Deutschland" am 3. Oktober abgesagt werden. Für die Vorstellung um 18.00 Uhr, bei der die bekannten Schauspielerinnen Ann-Kathrin Kramer, Gesine Cukrowski und Claudia Michelsen in die Rollen von Bettina von Arnim, Else Lasker-Schüler und Erika Mann schlüpfen, hebt sich wie vorgesehen der Vorhang im Haus der Stadt.
25.9.2020 • Umland, Düren bwp

Lila Salongespräch mit der Dürener Autorin Marion Johanning

Marion Johanning. [© bilderrausch-die-fotografen]
Das 21. Lila Salongespräch im KOMM-Zentrum am 8. Oktober, 19.30 Uhr, taucht tief ein in die Vergangenheit und schlägt im Gespräch den Bogen zur Gegenwart. Die Dürener Schriftstellerin Marion Johanning liest aus ihrem Roman „Die siebte Schwester“, der in Köln zur Zeit des frühen Mittelalters spielt. Im Jahre 1215 wird die junge Novizin Tryngen an den Hof des mächtigen Dompropstes Engelbert von Berg gerufen. Engelbert ist im Begriff zum Erzbischof ...weiterlesen
18.9.2020 • Umland, Düren redaktion

Düren will Flüchtlinge aus Moria aufnehmen

Der Rat der Stadt Düren hat die Bereitschaft erklärt, kurzfristig bis zu 50 Flüchtlinge aus dem Lager Moria in der Stadt Düren aufzunehmen. Zudem fordert er Bund und Land zu schnellen, entsprechenden Maßnahmen auf, zur Not auch unabhängig von den eigentlich nötigen europäischen Lösungen. „Die Stadt Düren ist weltoffen, bunt, humanitär und solidarisch. Wir wollen im Rahmen unserer Möglichkeiten geflüchteten Menschen, die unverschuldet in große Not geraten sind, unkompliziert und ...weiterlesen
11.9.2020 • Umland, Düren redaktion

Zusatzkonzert des Marais Consort bei den TonSpuren

Das Marais Consort spielt Musik aus der Zeit von Shakespeare. [Foto: Marais Consort]
Der erste Konzerttermin für den 14. September mit dem Marais Consort war schnell ausverkauft – um die Abstand- und Hygienemaßnahmen einhalten zu können, können zurzeit nur 52 Besucher zum Konzert eingelassen werden. Der Kunstförderverein Kreis Düren e.V. hat sich zusammen mit den Musikern entschieden, am Sonntag, 13. September, um 19.30 Uhr in der Kulturfabrik Becker & Funck in Düren, Binsfelder Straße 77, ein Zusatzkonzert anzubieten. Das Marais Consort zählt zu ...weiterlesen
28.8.2020 • Umland, Düren pg

Historische Kirmesorgel erinnert an frühere Zeiten: Ehrenamtliches Konzert für Senioren

Hubert Markmann (v.l.), Toni und Jakob Schleifer mit Hausleiter Oliver Solbach. [Foto: Erik Lehwald]
Ein besonderes Event erwartete die Senioren der benachbarten Caritas Alten- und Pflegezentren in der Dürener Doktor-Overhues-Allee. Im Innenhof zwischen den Häusern St. Teresa und St. Nikolaus erfreuten Hubert Markmann, Toni Schleifer und Vater Jakob Schleifer das Publikum mit alter Musik aus einer historischen mechanischen Kirmesorgel. Nach der Begrüßung durch Hausleiter Oliver Solbach erklärte Besitzer Hubert Markmann die Besonderheiten seiner Orgel: „Dies ist ein mechanisches Musikinstrument, eine sogenannte Konzertorgel. Sie wurde ...weiterlesen
21.8.2020 • Umland, Düren redaktion

Kindertheater „TKKG – Freundschaft in Gefahr“ endgültig abgesagt

Das Gastspiel des Jungen Theater Bonn „TKKG – Freundschaft in Gefahr“, das für den 30. August 20, 16.00 Uhr, im Haus der Stadt vorgesehen war (als Ersatztermin für den 5. April 2020), wird in gegenseitigem Einvernehmen abgesagt. Die Produktion stammt aus Vor-Corona-Zeiten. Neben zwölf Schauspielerinnen und Schauspielern sind über zehn Kinder und Jugendliche mit ständigen Aktionen auf der Bühne. Aufgrund der wieder deutlich steigenden Infektionszahlen hat das Junge Theater Bonn ...weiterlesen
21.8.2020 • Umland, Düren redaktion

Bücherflohmarkt

Der Förderverein der Stadtbücherei veranstaltet am Samstag, dem 20. Juni 2020, von 10.00 bis 13.00 Uhr draußen vor der Stadtbücherei einen Bücherflohmarkt. Dieser findet natürlich unter „Corona-Bedingungen“ statt. Die Tische werden mit sehr viel Abstand aufgebaut, die Ein- und Ausgänge kontrolliert. Es muss Mund-Nasenschutz getragen und der vorgeschriebene Abstand zwischen den Besucherinnen und Besuchern eingehalten werden. Auf den Tischen werden wieder viele Romane, Krimis und Thriller angeboten, bestens geeignet als ...weiterlesen
12.6.2020 • Umland, Düren bwp

Märchenmusical „Zwerg Nase“ kommt nun auf die Bühne

Momentaufnahme aus dem Märchenmusical "Zwerg Nase". [Foto: Bernward Bertram]
So lang wie die Nase von Jakob im Märchen „Zwerg Nase“ wird, wenn die Zauberin ihn verwandelt, so lang mussten die Dürener Kinder auf das Märchenmusical nach Wilhelm Hauff warten. Die zwei Aufführungen der Musik Bühne Mannheim, die eigentlich bereits Ende März stattfinden sollten, werden am Sonntag, dem 21. Juni 2020, um 16.00 und um 18.00 Uhr unter Berücksichtigung der Coronaschutzverordnung nachgeholt. Das Märchen „Zwerg Nase“ erzählt vom Erwachsenwerden, von ...weiterlesen
29.5.2020 • Umland, Düren bwp

Wahlhelfer gesucht

Am Sonntag, dem 13. September, finden die Kommunalwahlen und die Wahl des Integrationsrates der Stadt Düren statt. Falls bei der Landrats- und Bürgermeisterwahl keine Kandidatin/kein Kandidat mehr als die Hälfte der gültigen Stimmen erhält, findet 14 Tage später, am 27. September, eine Stichwahl statt. Die Vorbereitungsarbeiten beim Wahlamt der Stadt Düren sind bereits in vollem Gange. Eine wesentliche Aufgabe ist die Bildung der 69 Wahlvorstände. Hierzu werden insgesamt 650 Wahlhelferinnen ...weiterlesen
15.5.2020 • Umland, Düren redaktion

TonSpuren-Konzert wieder als Video

Die jungen Musiker spielten nur vor der Kamera. [Foto: A. Schiro]
Noch dürfen keine Konzerte mit Publikum veranstaltet werden. Daher hat der Kunstförderverein Kreis Düren das Maikonzert der TonSpuren wieder aufgenommen und auf dem YouTube-Kanal des Vereins eingestellt. Anfang Mai kamen der junge, russische Geigenvirtuose Evgeny Sviridov und der armenische Cellist Davit Melkonyan in die Kulturfabrik Becker & Funck, um ihr anspruchsvolles Konzert vor der Kamera zu spielen. Werke unter anderem von James Cervetto, Niccolò Paganini, Anton Ferdinand Titz und Giovanni ...weiterlesen
15.5.2020 • Umland, Düren pg

mehr Texte