"Viele kleine Dinge wurden durch die richtige Art von Werbung groß gemacht."

Mark Twain
EIFELON weiterempfehlen

Wir informieren die Eifel

unabhängig. überparteilich. unbezahlbar.

Nur Artikel aus den Bad Münstereifeler Ortsteilen Effelsberg, Honerath, Iversheim, Kalkar, Mutscheid, Nitterscheid, Nöthen, Ohlerath, Rupperath oder Scheuren anzeigen.

Bad Münstereifel

Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Großes Kinderfest „Von Tor zu Tor“ in Bad Münstereifel

Am Sonntag, 8. Juli, geht es für Kinder rund in Bad Münstereifel, denn an diesem Tag findet das große Kinderfest „Von Tor zu Tor“ statt. Von 11.00 bis 17.00 Uhr liegt der Stadtkern komplett in Kinderhand.

16.6.2018 • Pänz • Bad Münstereifel [pg]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Kinderkulturprogramm: Vom Zottel Mottel und der Zauberflöte

Elke Andersen hat wieder ein abwechslungsreiches Kinderkulturprogramm für das erste Halbjahr 2018 auf die Beine gestellt. Lesungen, Filme, Experimente und Kindertheater zählen zu den regelmäßigen Veranstaltungen.

5.1.2018 • Pänz • Bad Münstereifel [pg]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Goethe, Kröte, neun Todesfälle und ein Schneider

Vorweihnachtszeit ist Theaterzeit – nicht nur für die kleinsten Zuschauer. Der tapsige Bär darf dieses Jahr zu Silvester allerdings nicht auf den Försterball. Schade…

15.12.2017 • Kultur • Bad Münstereifel [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Bad Münstereifel wird zur Weihnachtstadt

Bad Münstereifel: Unter dem Motto: „Bestehendes optimieren und behutsam wachsen“ hat der Stadtmarketingverein Bad Münstereifel aktiv gemeinsam mit Weihnachtsmarktleiter Klaus-Peter Zink den diesjährigen weihnachtlichen Markt von Tor zu Tor in der Kurstadt geplant. 50 Aussteller werden am 24. November die Weihnachtsstadt Bad Münstereifel um 17.00 Uhr eröffnen. Vom Orchheimer Tor…

17.11.2017 • Leben • Bad Münstereifel [pd]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Bad Münstereifel baut freies WLAN auf

Der Stadtmarketingverein Bad Münstereifel aktiv hat lange Zeit an der Umsetzung eines freien WLAN-Netzes geplant. Nun wird die Errichtung des Netzwerkes Schritt für Schritt umgesetzt und ausgebaut.

10.11.2017 • Leben • Bad Münstereifel [pd]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Den Kopf voller Ideen: Kulturhaus theater 1 feiert zehnjähriges Jubiläum

Mit einem Tag der „Offenen Bühne“ feiert das Kulturhaus theater 1 sein zehnjähriges Bestehen. Christane Remmert und Jojo Ludwig laden Künstler und Publikum zu einem improvisierten Überraschungsprogramm.

29.9.2017 • Kultur • Bad Münstereifel [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Kurparkfest in Bad Münstereifel

Am 10. September steigt in Bad Münstereifel das Kurgartenfest. Vor 50 Jahren, am 10. Oktober 1967, übergab Regierungspräsident Dr. Günter Heidecke die vom damaligen Innenminister unterschriebene Urkunde über die Verleihung des Namenszusatzes „Bad“ für Münstereifel an die Vertreter der Stadt.

1.9.2017 • Leben • Bad Münstereifel [pd]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Kulturleuchten in Bad Münstereifel: Musik und Kunst von morgens bis abends

Zwei Jahre haben sie gebraucht, um die Veranstaltung vorzubereiten und am Samstag, 2. September, ist es soweit: Erstmalig findet in Bad Münstereifel das „Kulturleuchten – zwo-neun-siebzehn“ statt.

25.8.2017 • Kultur • Bad Münstereifel [pg]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Drei Jahre City-Outlet: Geburtstagskonzert mit Heino

Seit drei Jahren gibt es jetzt das City-Outlet Bad Münstereifel – ein Grund für den Betreiber zu feiern. Outlet-Geschäftsführer Marc Brucherseifer blickte während der Pressekonferenz in die Vergangenheit und vor allen Dingen in die Zukunft. Volksmusikbarde Heino gratulierte mit einem Konzert zum Geburtstag.

18.8.2017 • Leben • Bad Münstereifel [pd]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Furioses Konzert von Dacapella

Sie sind witzig, spritzig, voller Energie und wo sie auftauchen nehmen sie das Publikum sofort gefangen: das Vocalensemble Dacapella. Im Rhein-Erft-Kreis sind die Vokal-Artisten schon länger bekannt. Nun kamen sie in die Kurstadt ins theater 1 und konnten auch hier die Zuschauer bereits mit den ersten Tönen begeistern.

2.6.2017 • Kultur • Bad Münstereifel [pg]

mehr Texte

Land & Leute aus Bad Münstereifel

Krimi, Kaffee, knabbern – Jürgen Schmidt liest aus „Zwentibolds Rache“

Autor Jürgen Schmidt. [Foto: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa]
Für manche Besucher dürfte es die perfekte Kombination sein, wenn der Bad Münstereifeler Autor Jürgen Schmidt am Freitag, 8. Juni, ab 19.00 Uhr zu einer Kaffeespezialität und einem Snack aus seinem neuesten Eifel-Krimi „Zwentibolds Rache“ liest. „Tatort“ der Lesung ist der „NimmEssMit“-Markt in der Bad Münstereifeler Fußgängerzone, Orcheimer Straße 1. Der „NimmEssMit“-Markt wird von den Nordeifelwerkstätten betrieben, die Menschen mit Behinderung Ausbildung, Arbeit und Beschäftigung bieten. Als Krimiautor debütierte Schmidt ...weiterlesen
1.6.2018 • Bad Münstereifel redaktion

Heldentenor zu Gast in Bad Münstereifel

Im Rahmen ihres Jubiläumsprogramms zum 25-jährigen Bestehen lädt die Chorgemeinschaft „Allegro Vivace“ Bad Münstereifel e.V. am Sonntag, 10. Juni um 17.00 Uhr zu einem Gastkonzert mit Stefan (Tenor) und Sabine Vinke (Sopran) in der Konviktkapelle ein. Vinke, heute einer der gefragtesten Wagnerinterpreten auf den großen Bühnen der Welt und Star in Bayreuth, war der erste Chorleiter von "Allegro Vivace" und legte das Fundament, auf dem sich die kurstädtische Chorgemeinschaft zu ...weiterlesen
25.5.2018 • Bad Münstereifel pg

Die Kapuziner von Münstereifel

Auf Einladung des Förderkreises für Denkmalpflege in der Stadt Bad Münstereifel e.V. referiert die Bad Münstereifeler Historikerin Karin Trieschnigg am Mittwoch, 6. Juni, um 19.30 Uhr im Saal des Josefshauses, Alte Gasse 19, in Bad Münstereifel zum Thema: „Die Kapuziner von Münstereifel – Bettelmönche und Unternehmer.“ Die Veranstaltung ist öffentlich und für alle, an der Geschichte der Stadt interessierten Bürger von besonderem Interesse. 1574 erlaubte Papst Gregor XIII den Kapuzinern, ...weiterlesen
24.5.2018 • Bad Münstereifel redaktion

Kinderkultur: „Hans im Glück“ und ein Film über ein abenteuerlustiges Mädchen

Die Kinder in der Kurstadt können sich im Juni wieder auf vier spannende Veranstaltungen freuen. Am Montag, 5. Juni, liest um 15.00 Uhr Elke Andersen in der Stadtbücherei, Kölner Straße 4, aus „Die schlaue Mama Sambona“ von Hermann Schulz/Tobias Krejtschi vor. Mama Sambona liebt das Leben und hat alle Hände voll zu tun.  Als eines Tages der Tod zu Besuch kommt, um sie zu den Ahnen mitzunehmen, lädt die schlaue ...weiterlesen
24.5.2018 • Bad Münstereifel pg

Vortrag zur Radioastronomie

Professor Dr. Eduardo Ros, vom Bonner Max Planck Institut für Radioaiostronomie (MpifR), wird am Mittwoch, 6. Juni, um 19.30 Uhr im Rats- und Bürgersaal einen Vortrag zum Thema „Interkontinental-Interferometrie mit dem Radioteleskop Effelsberg“ halten. Die Radioastronomie erreicht eine unvergleichlich hohe Winkelauflösung durch die Zusammenschaltung verschiedener Teleskope, die auch als Langbasis-Interferometrie (engl. Very Long Baseline Interferometry) bezeichnet wird. Dabei werden die Signale einzelner Antennen in verschiedenen Kontinenten oder sogar außerhalb der ...weiterlesen
24.5.2018 • Bad Münstereifel pg

Tante Erna picknickt mit Karl Roberz

Tante Erna lädt zum neunten Kultur-Picknick. [Foto: Jojo Ludwig]
Zu ihrem neunten Kultur-Picknick am 26. Mai, 20.00 Uhr, hat Tante Erna einen weiteren hochinteressanten Künstler aus Münstereifel ins „Kulturhaus theater 1“, Langenhecke 2 - 4 eingeladen. Karl Roberz ist in vielerlei Hinsicht bemerkenswert: Seit über 40 Jahren schreibt er für seine Theatertruppe „Heimatbühne Eifeler Mundartfreunde“ Stücke und Sketche, führt Regie und steht als Schauspieler auf der Bühne. Auch hat er unter der Regie von Christoph Schlingensief 1978 in einem ...weiterlesen
18.5.2018 • Bad Münstereifel bwp

Vortrag: Magnetfelder im Kosmos

Professor Dr. Uli Klein von der Universität Bonn ist am Mittwoch, 9. Mai, der nächste Referent der Vortragsreihe des Max-Planck-Insituts für Radioastronomie. „Magnetfelder im Kosmos und ihre Bedeutung“ sind sein Thema an diesem Abend, der um 19.30 Uhr im Rats- und Bürgersaal des Rathauses beginnt. Unser Weltall wird auf großen Entfernungen von der Gravitation zusammengehalten. Diese Kraft hat auch die Strukturbildung dominiert, von Galaxien bis zu Galaxienhaufen und Superhaufen. Auf ...weiterlesen
4.5.2018 • Bad Münstereifel pg

Liegekonzert und Ehe-Kabarett im Kulturhaus theater 1

Beim Liegekonzert gibt es Entspannung pur. [Foto: Veranstalter]
Gleich zwei interessante Veranstaltungen haben Christiane Remmert und Jojo Ludwig vom „Kulturhaus theater 1“, Langenhecke 2 – 4, diesmal auf dem Spielplan stehen. Nach dem großen Erfolg des ersten Liegekonzertes im Februar, verwöhnen die beiden Musiktherapeutinnen und Musikerinnen Uta Horstmann und Nele Sterckx am Freitag, 4. Mai, um 20.00 Uhr erneut die Gäste mit „Horizontalmusik“ – man sitzt also nicht auf Stühlen, wie sonst üblich bei Konzerten, sondern kann sich ...weiterlesen
27.4.2018 • Bad Münstereifel bwp

„Home“: Eine filmische Hommage an die Schönheit der Natur

Der Film "Home" ist Hommage und Appell gleichzeitig. [Foto: privat]
Am Samstag, 21. April, wird im „Kulturhaus theater 1“, Langenhecke 2-4, um 20.00 Uhr der Film „Home“ gezeigt. „Home“ ist eine Hommage an die Schönheit der Natur. Gleichzeitig dokumentiert der Film auch ihre Verletzlichkeit. Mit überwältigend schönen Bildern der Erde – vom tropischen Regenwald über die Arktis bis hin zu Großstädten wie Tokio, Dubai oder Lagos – zeigt der französische Fotograf und Journalist Yann Arthus-Bertrand auf, wie es um unseren ...weiterlesen
13.4.2018 • Bad Münstereifel bwp

Kinderkultur in der Kurstadt: Das hässliche junge Entlein, Mondscheinkinder und Gummibärchenblume

Im April hat Elke Andersen für den Kinderschutzbund Bad Münstereifel wieder einige interessante Veranstaltungen für Kinder auf die Beine gestellt. Am Dienstag, 10. April, liest sie um 15.00 Uhr in der Stadtbücherei, Kölner Straße, aus dem Buch „Franka & Nonno“. „Ein Bär, ein Bär war hier“, ruft Franka. Gemeinsam mit ihrem Großvater folgt sie den Tierspuren und trifft auf den Bären Ludewig und seine Schmetterlingsfreundin Safrana. Miteinander bestehen sie spannende ...weiterlesen
6.4.2018 • Bad Münstereifel pg

mehr Texte