"Viele kleine Dinge wurden durch die richtige Art von Werbung groß gemacht."

Mark Twain
EIFELON weiterempfehlen

Wir informieren die Eifel

unabhängig. überparteilich. unbezahlbar.

Thema: Wahlen

Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

19. Januar: Auf den Tag genau 100 Jahre Frauenwahlrecht

Mit Vorträgen und Führungen erinnert das Dürener Stadtmuseum an die Einführung des Frauenwahlrechts vor exakt 100 Jahren.

11.1.2019 • Politik • Umland, Düren [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Die StädteRegion hat am Sonntag die Wahl

Am Sonntag findet in der StädteRegion Aachen die Wahl des neuen Städteregionsrates statt. Helmut Etschenberg – der scheidende Städteregionsrat – appelliert an die Bürger, zahlreich von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen.

2.11.2018 • Politik • Kreise, Städtereg. Aachen [cpm]
Lesen & Kommentieren
Bisher 5 Kommentare

Schleidener Bürgermeister-Wahl 2018: Die Kandidaten im Interview

Lydia Schumacher, Journalistin aus Schleiden und Initiatorin der Bürger-Initiative „Schöne Straßen an leeren Häusern – nein danke!“, berichtet für EIFELON über ihre „Qual vor der Wahl“. Fragen an die drei Bürgermeister-Kandidaten.

26.10.2018 • Politik • Schleiden [Gast Autor]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Herbert Radermacher tritt zurück – Kall wählt 2017 neuen Bürgermeister

Die Ankündigung kam völlig unerwartet. Der Kaller Bürgermeister Herbert Radermacher kündigte für 2017 seinen vorzeitigen Rücktritt an. Damit ist der Platz des ersten Bürgers demnächst vakant. In der Gemeinde muss im kommenden Jahr eine zusätzliche Wahl abgehalten werden.

25.11.2016 • Politik • Kall [cpm]

Land & Leute zum Thema Wahlen

Europawahl: 199.717 Wahlberechtigte im Kreis Düren

Am 26.Mai werden die Weichen fürs Europa-Parlament gestellt. [Foto: bwp]
Bei der Europawahl 2019 sind am Sonntag, 26. Mai, in den 15 Kommunen des Kreises Düren insgesamt 199.717 Menschen wahlberechtigt. Ebenso wie die Nachbarkreise verzichtet auch der Kreis Düren am Wahlabend auf ein Wahlinformationszentrum im Kreishaus. Via Internet können interessierte Bürger jedoch mitverfolgen, wie die Wahlberechtigten dieser Region abgestimmt haben. Im Laufe des Abends sind die Hochrechnungen zeitnah auf der Internetseite des Kreises Düren einzusehen.
24.5.2019 • Kreise, Kreis Düren redaktion

Wahlplakate beschmiert und zerstört

Im Vorfeld der Europawahl am 26. Mai sind bisher im Kreis Euskirchen Wahlplakate in erheblichem Ausmaß beschmiert, beschädigt, zerstört oder gestohlen worden. „Plakate gehören zu jedem Wahlkampf in unserer Demokratie“, sagt Landrat Günter Rosenke, der zugleich Kreiswahlleiter ist. „Für die Parteien und politischen Vereinigungen, die nach dem Gesetz zur Europawahl zugelassen wurden, sind sie ein wichtiges Instrument, um ihre Botschaften zu verbreiten und Kandidaten bekanntzumachen. Als Kreiswahlleiter appelliere ich daher ...weiterlesen
3.5.2019 • Kreise, Kreis Euskirchen redaktion

Wahlhilfen sichern demokratische Rechte bei der Europawahl

Bei der Europawahl können Blinde und Wählerinnen und Wähler mit Sehbehinderung ihre Stimme mit Hilfe von Stimmzettelschablonen eigenständig und ohne Hilfe einer Vertrauensperson abgeben. Stimmzettelschablonen werden kostenlos von den Landesvereinen des Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverbandes e.V. (DBSV) ausgegeben. Darauf weist die Kreisverwaltung Euskirchen hin. Stimmzettelschablonen werden bundesweit seit der Bundestagswahl 2002 und der Europawahl 2004 angeboten. Die Kosten für die Herstellung der Schablonen werden den Blindenvereinen durch die Bundesregierung erstattet. ...weiterlesen
26.4.2019 • Kreise, Kreis Euskirchen redaktion