"Viele kleine Dinge wurden durch die richtige Art von Werbung groß gemacht."

Mark Twain
EIFELON weiterempfehlen

Wir informieren die Eifel

unabhängig. überparteilich. unbezahlbar.

Nur Artikel aus den Blankenheimer Ortsteilen Blankenheimerdorf, Freilingen oder Uedelhoven anzeigen.

Blankenheim

Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Renovierungsarbeiten an der Blankenheimer Vorburg abgeschlossen

Nach zweijähriger Renovierung erstrahlt nicht nur der Barockgarten an der Vorburg der Burg Blankenheim in neuem Glanz. Bei einer Feierstunde, zu der die Gäste in den „alten Kuhstall“ der Vorburg eingeladen waren, erläuterte der Verein zur Förderung der Burg Blankenheim die durchgeführten Maßnahmen.

7.7.2017 • Kultur • Blankenheim [pd]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Windenergie: Ein langer informativer Abend in Blankenheim

Ein langer Informationsabend um die weitere Entwicklung der Windenergie in Blankenheim, mit kritischen, informierten Bürgern und vielen Fragen zur Zukunft der Energiewende in der Eifel.

12.5.2017 • Politik • Blankenheim [cpm]
Lesen & Kommentieren
Bisher 2 Kommentare

Die Energie-Nordeifel plant Riesenwindräder, die Blankenheimer planen Widerstand

In Blankenheim weht dem Stadtrat stürmischer Wind aus den Reihen der Bevölkerung entgegen. Die Bürger stellen sich in breiter Front gegen die Pläne der Verwaltung, die Höhenbegrenzung für Windräder im Gemeindegebiet aufzuheben. Die Fronten sind verhärtet. Die Befangenheit einzelner Ratsmitglieder und die Beteiligung der Gemeinde an der ene sorgen für Misstrauen.

10.3.2017 • Politik • Blankenheim [cpm]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Johann Vossen: Durch kniehohen Schnee zur Christmette

Der 81-jährige Johann Vossen stellte EIFELON seine Kindheitserinnerungen an Weihnachten zur Verfügung. Zeit seines Lebens interessiert er sich für die heimatliche Geschichte und hat Geschehen, Bräuche und Traditionen aufgeschrieben, um sie vor dem Vergessen zu bewahren.

22.12.2016 • Leben • Blankenheim, Blankenheimerdorf [Gast Autor]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Glücksmomente erleben: „Gala Tolbiac“ heißt jetzt „Mission: Wir“

Die Gala Tolbiac heißt jetzt „Mission Wir – Glücksmomente erleben“. Die Umbenennung wurde mit einer großen Gala gefeiert. Die Erlöse aus den Benefizveranstaltungen kommen weiterhin dem Heilpädagogischen Zentrums „Lebenshilfe“ und den Nordeifelwerkstätten zu Gute.

25.11.2016 • Leben • Blankenheim [pg]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Flüchtlinge pflegen Grünanlagen in Blankenheim

Gemeinsam mit dem Caritasverband und dem Verein für Förderung der gesellschaftlichen Teilhabe „Wirkstatt“ hat die Gemeinde Blankenheim zwei Integrationsprojekte für Flüchtlinge ins Leben gerufen. Die Asylsuchenden kümmern sich um Außenanlagen und Wanderwege, Müllsammelaktionen und viele andere Dinge im gesamten Gemeindegebiet.

6.5.2016 • Leben • Blankenheim [pd]

mehr Texte

Land & Leute aus Blankenheim

Windrad-Schlagopfer in Blankenheim

Ein toter Rotmilan, verendet auf den Feldern bei Freilingen. [Foto: privat]
Im Mai haben Reiter unweit des einzigen über 100 Meter hohen Windrads in Blankenheim einen toten Rotmilan auf einem Acker gefunden. Um die Todesursache festzustellen, wurde das Bonner Komitee gegen Vogelmord e.V. eingeschaltet. Die Mitarbeiter holten den Rotmilan ab und versprachen, die Todesursache des streng geschützten Vogels zu ermitteln. Dabei wird der Milan geröntgt und auf Vergiftungsspuren untersucht. Nach der jetzt vorliegenden Analyse der Bonner weist der untersuchte männliche Beutegreifer ...weiterlesen
16.6.2018 • Blankenheim cpm

Rein in die Kartoffel – raus aus den Kartoffeln?

Vier Räder 230 Meter hoch plant KEVER für Blankenheim. [Foto: cpm]
Am vergangenen Donnerstag fasste der Gemeinderat den Beschluss zur Rücknahme des erst im vergangenen Herbst beim Kreis beantragten "Antrags auf  Zurückstellung der Windenergieplanung“.  Der Antrag auf Zurückstellung war urspünglich gefasst worden, um im Vorfeld einer Windradplanung durch die Firma KEVER, Änderungen am Flächennutzungsplan und an der Bebauungsplanung vorzunehmen. Der Kreis hatte dem Wunsch der Gemeinde entsprochen und den Zurückstellungsantrag bis September 2018 genehmigt. Nun soll auf Wunsch und Antrag der ...weiterlesen
23.3.2018 • Blankenheim cpm

„Horrido und Waidmannsheil“ – Theater in Freilingen

Lustig wird es mit den Akteuren des Freilinger Theaters. [Foto: privat]
Kurz vor Ostern, am 23., 24. und 25. März, heißt es wieder „Vorhang auf“ für die Akteure der Theatergruppe des „Dorfvereins für Brauchtum und Kultur“ in Freilingen. Gespielt wird ein Lustspiel in drei Akten von Carsten Lögering. Zum Inhalt: Die Inhaber des Bockswirtshauses stehen am Rande ihrer Existenz. Ein Weiterbetrieb scheint schier unmöglich. Umsatz und Gäste bleiben aus, die einzige Ausnahme ist Stammkunde Willi. Unerwarteter Weise, beziehungsweise versehentlich, füllt sich ...weiterlesen
23.2.2018 • Blankenheim, Freilingen pg

Ein Dorf macht Zirkus

Der TSV Blankenheim bietet unter dem Motto „Ein Dorf macht Zirkus“ ein spannendes Mitmach-Erlebnis für Jung und Alt an. Vom 19. Januar bis zum 20. April werden an zwölf Terminen jeweils freitags von 15.00 bis 17.00 Uhr zirzensische Kunststücke einstudiert. Zwei Angebote stehen zur Auswahl. „Hand auf Hand“ ist ein Boden- und Partnerakrobatik-Kurs für AnfängerInnen. In diesem Kurs können die Teilnehmer gemeinsam entdecken, welche Kunststücke unser Körper vollbringen kann. Alleine, ...weiterlesen
5.1.2018 • Blankenheim bwp

1.000 Blankenheimer unterschreiben gegen die KEVER-Windräder

Einen Wäschekorb voll mit Widerstand bekamen die Euskirchner Kreisbehörden von ihren Bürgern überreicht. [Foto: StiW]
"Großer Bahnhof" vor dem Euskirchner Kreishaus. Am Freitag um 10.00 Uhr hatten sich die Blankenheimer Vertreter der Bürgerinitiativen, AG Windenergie Eifel-Börde, Sturm-im-Wald-Reetz, Mülheim-sagt-nein und weitere Bürger versammelt, um ihre circa 1.000 Einwendungen und Widersprüche gegen die Windradpläne der KEVER an die Kreis-Genehmigungsbehörde offiziell zu überreichen. Einen vollen Wäschekorb namentlich unterschriebener Einwendungen gegen die fünf von KEVER, einem Tochterunternehmen des Euskirchner Energieversorgers ENE,  projektierten 230- Meter-Windanlagen zwischen den Blankenheimer Ortschaften Rohr, ...weiterlesen
29.9.2017 • Blankenheim cpm

Gemeinde-Entwicklungs-Ausschuss diskutiert über KEVER-Windräder

Die KEVER plant fünf Windriesen in Blankenheim. [Foto: cpm]
Am kommenden Donnerstag, dem 7. September, um 18.00 Uhr, tagt im großen Sitzungssaal des Rathauses der Ausschuss für Gemeindeentwicklung. Ein Termin, der bei den örtlichen Bürgerinitiativen gegen den Windkraftausbau in Blankenheim auf besonderes Interesse trifft. Beschäftigen sich doch vier der sechzehn Tagesordnungspunkte mit Windradprojekten in und um Blankenheim. Augenmerk werden die Bürger vor allem auf TOP 6, die Beschlussvorlage 145/2017, legen. Hier geht es darum, wie sich die Gemeinde zu ...weiterlesen
1.9.2017 • Blankenheim cpm

„Schöne Neue Welt“ – ein kreatives Welt-Bild

Felicitas Böhringer, Dietmar Hofmann (r.) und Tsunemori GoldenHirsch laden zu ihrer Gruppenausstellung nach Uedelhoven. [Foto: privat]
"Schöne Neue Welt" ist der Titel einer Gemeinschafts-Ausstellung im Atelier der beiden Künstler Felicitas Böhringer und Dietmar Hofmann in Blankenheim-Uedelhoven, die gemeinsam mit dem Künstler Tsunemori GoldenHirsch, am Wochenende, dem 16. und 17. September, jeweils ab 14.00 Uhr, eröffnet wird. Drei Lebensläufe - drei Kunstauffassungen - was die drei Kreativen verbindet ist der spielerische Umgang mit Flächigem und Räumlichem wie Zeichnung, Malerei und Skulptur. Felicitas Böhringer zeigt neben Zeichnungen, Collagen ...weiterlesen
1.9.2017 • Blankenheim, Uedelhoven cpm

KEVER stellt Antrag auf UVP und plant 5 Windriesen in Blankenheim

Kommen die 230-Meter-Windriesen nach Blankenheim? [Foto: cpm]
Dem Kreis Euskirchen liegt ein Genehmigungsantrag der KEVER PBB mbH aus Kall nach dem Bundesemissionsschutzgesetz zur Errichtung von insgesamt fünf Windanlagen auf der Blankenheimer Windkonzentrationszone in Rohr-Reetz vor. KEVER ist ein Tochterunternehmen der Energie Nordeifel und des Ingenieurbüros PE-Becker. Gegenstand des Antrages ist die Errichtung und der Betrieb von drei Windenergieanlagen vom Typ Enercon E-141 mit einer Nabenhöhe von 158,95 m und einer Nennleistung von je 4.200 kW, einer Windenergieanlage ...weiterlesen
18.8.2017 • Blankenheim cpm

25 Jahre Blankenheimer Rock- und Popnacht

Die vier Jungs von Cat Ballou sorgen für "kölsche Tön" in Blankenheim. [Foto: Fabian Stuertz]
1992 von der Band „The Bats“ ins Leben gerufen, hat sich die Blankenheimer Rock- und Popnacht des Kiwanis-Hilfsfond Nordeifel e. V. im Laufe der Jahre zu einer Kult-Veranstaltung gemausert. „The Bats“ befinden sich mittlerweile im wohlverdienten Ruhestand, dagegen kann von Ruhe in Blankenheim insgesamt keine Rede sein. Am Samstag, 16. September, wollen die beiden Bands „For Example“ und „Cat Ballou“ in der Blankenheimer Weiherhalle ab 20.00 Uhr für Stimmung sorgen, ...weiterlesen
11.8.2017 • Blankenheim bwp

Bürger demonstrieren vor dem Rathaus

Blankenheimer Bürger trafen sich vor dem Rathaus, um gegen die Windenergiepläne der Gemeinde zu demonstrieren. [Foto: privat]
Überraschte Mienen gab es am vergangenen Donnerstag bei den Mitgliedern des Gemeinde-Entwicklungsausschusses vor Beginn der Sitzung. Vor dem Rathaus hatten sich circa 25 Blankenheimer Bürger versammelt, um mit Transparenten zum Thema Windenergieausbau in Blankenheim Stellung zu beziehen. Mit den Slogans „Man raubt uns unseren Dorffrieden", "Man raubt uns unsere schöne Landschaft", "Man raubt uns unsere Wohnimmobilien“ und „Man raubt uns die Vielfalt unserer Vogelwelt“ unterstützten sie den Antrag der FDP ...weiterlesen
2.6.2017 • Blankenheim cpm

mehr Texte