"Viele kleine Dinge wurden durch die richtige Art von Werbung groß gemacht."

Mark Twain
EIFELON weiterempfehlen

Wir informieren die Eifel

unabhängig. überparteilich. unbezahlbar.

Nur Artikel aus den Heimbacher Ortsteilen Blens, Düttling, Hasenfeld, Hausen, Hergarten, Mariawald oder Vlatten anzeigen.

Heimbach

Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Freie Schule in Heimbach schwächt Grundschule – Eine Elternsicht

Die Stadt möchte das Wasser-Info-Zentrum an die Freie Schule Eifel vermieten. Der Bürgermeister hatte die Bürger vorab nicht über die Pläne informiert. Die Elternvertreter der Heimbacher Gemeinschaftsgrundschule sind darüber stinksauer. Sie fürchten um die Qualität ihrer Schule.

20.9.2019 • Politik • Heimbach [js]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Freie Schule in Heimbach bietet Alternativen

Nicht nur von der Bevölkerung wird die Einrichtung einer Freien Schule in Heimbach kontrovers diskutiert. Auch innerhalb der EIFELON-Redaktion gibt es Pro- und Kontra-Argumente…

20.9.2019 • Politik • Heimbach [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

‚Bestnoten‘ oder ‚Blauer Brief‘ für die Freie Schule? – Ein Kommentar

Die Elterninitiative Freie Schule e.V. hat sich hohe Ziele gesteckt. Doch ist diese Idee wirklich alltagstauglich?

20.9.2019 • Politik, KommentarPolitik • Heimbach [redaktion]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Zündelt erneut ein Brandstifter? Die Kripo ermittelt

Danke!!! stand auf einem Schild, das Bürgermeister Peter Cremer während der Jahreshauptversammlung der Heimbacher Freiwilligen Feuerwehr präsentierte. Mit Recht: In den letzten Tagen, Wochen und Monaten musste die FFW häufiger ausrücken als normal. Treibt wieder ein Brandstifter sein Unwesen in der Region?

20.9.2019 • Leben • Heimbach [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 2 Kommentare

Ein Erörterungstermin zum Windrepowering Vlatten

Eine gespenstische Veranstaltung: Aufgebrachte Bürger, die um ihr Dorf fürchten… Gutachter, die im Auftrag des Projektierers antreten… und eine Kreisbehörde, die sich auf gesetzliche Vorgaben beruft.

31.8.2019 • Politik • Heimbach, Vlatten [cpm]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Zehn Jahre Internationale Kunstakademie: Ein Grund zum Feiern

Anekdotenvolle Reden, kreative Workshops und persönliche Gespräche prägten die Feier zum zehnjährigen Bestehen der Internationalen Kunstakademie Heimbach.

24.8.2019 • Kultur • Heimbach [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Kostenlose Kinohits im Palas der Burg Hengebach

In den nächsten vier Monaten wird hochkarätiges Kino im Palas der Burg Hengebach gezeigt. Noch dazu kostenlos…

23.8.2019 • Kultur • Heimbach [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Hollywood in der Eifel: Großes Kino mit kleinem Budget

Was passiert, wenn eine gewaltige Sonnen-Eruption das bislang gewohnte Leben lahmlegt? In Heimbach hat Regisseurin Silke Engler diesen Science Fiction-Thriller realisiert. Neben amerikanischen Darstellern war auch Mable, eine quirlige junge Hundedame aus der kleinen Rurstadt, mit dabei.

16.8.2019 • Kultur • Heimbach [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

„Film ab!“ – Kino im Kurpark

Beste Unterhaltung bietet das Heimbacher Freiluft-Kino am 17. August mit dem charmanten Familienfilm „Madame Mallory und der Duft von Curry“. Vor der Filmvorführung im Kurpark finden zahlreiche Veranstaltungen und Führungen statt.

9.8.2019 • Kultur • Heimbach [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 4 Kommentare

Geschreddert und geopfert: Arterhaltung gegen Klimarettung

Es ist Sommer in der Eifel, auf den Feldern die Mähdrescher und über ihnen, majestätisch in der Luft, die Milane auf der Suche nach frischer Beute auf den abgeernteten Feldern…Bis vor ihnen ein Windrad steht.

26.7.2019 • Natur • Heimbach, Vlatten [cpm]

mehr Texte

Land & Leute aus Heimbach

Letzte Chance, um dieses Jahr noch Bahnen zu ziehen

Wer in diesem Spätsommer noch einige sportliche Bahnen im Freibad ziehen möchte, muss sich sputen. Das beheizte Heimbacher Schwimmbad hat bis einschließlich Sonntag, den 8. September, geöffnet. Alle Becken sind mit Edelstahl ausgekleidet, für die konstant gute Wasserqualität und -temperatur sorgen Schwimmmeister Helmut Weißkirchen und sein Team - auch mit Hilfe der DLRG Ortsgruppe Heimbach - konsequent bis zum Saisonende. In diesem Jahr wurden zudem rund 50.000 Euro in eine ...weiterlesen
6.9.2019 • Heimbach bwp

Bekommt Heimbach eine neue Schule?

"Wird Heimbach zum Standort einer Freien Schule? Diese Frage kann man durchaus mit ja beantworten, wenn es nach dem Willen der Mitglieder des Haupt- und Finanzausschusses der Stadtvertretung geht. Die Ausschussmitglieder haben nämlich einstimmig beschlossen, dem Rat zu empfehlen, mit dem Freie Schule Eifel e.V. einen Mietvertrag über Räume im Wasser-Info-Zentrum Eifel abzuschließen. Die Verwaltung wurde beauftragt, die Eckpunkte eines Mietvertrages auszuhandeln, damit der gegebenenfalls in der Sitzung der Stadtvertretung ...weiterlesen
31.8.2019 • Heimbach redaktion

Bürgerprotest: Über 400 Einwendungen gegen Vlattener Riesenwindräder

Grafik: BI Vlatten läuft Sturm
Die Bürgerinitiativen Berg läuft Sturm und Vlatten läuft Sturm, weisen die Einwänder und interessierten Bürger auf den öffentlichen Erörterungstermin am 29. August 2019, 10.00 Uhr, (am ersten Donnerstag nach dem Ende der Schulferien) in der Jugendhalle Vlatten hin. Ein Projektierer hatte beim Kreis Düren einen Antrag auf Repowering des Windparks, mit fünf 200-Meter-Windanlagen, gestellt. Dagegen wehren sich die Stadt Heimbach und die betroffenen Anlieger aus Heimbach, Zülpich, Mechernich und Nideggen ...weiterlesen
9.8.2019 • Heimbach, Vlatten cpm

Repowering Vlatten: Kreis Düren verschiebt Anhörungstermin

Heimbach gegen Repowering. [Foto: cpm]
Der Kreis Düren verschiebt den ursprünglich am 24. Juli vorgesehenen Anhörungstermin zum Repowering-Antrag in Heimbach-Vlatten. "Aufgrund der Anzahl und des Umfangs der vorgebrachten Einwendungen ist eine zweckgerechte Durchführung der Erörterung zu diesem Termin nicht möglich", teilt der Kreis auf den Bestätigungsschreiben an die Einwänder mit. Als neuer Erörterungstermin wird der 29. August 2019 ab 10.00 Uhr genannt. Der Ort der Veranstaltung ist - wie bisher - die Jugendhalle in Vlatten, ...weiterlesen
21.6.2019 • Heimbach, Vlatten cpm

Es ist wieder soweit: Badespaß im Heimbacher Freibad

Das bereits seit Jahrzehnten bei Einheimischen und Touristen beliebte Schwimmbad an der Rur ist in die Sommersaison gestartet. Schwimmmeister Helmut Weißkirchen und sein Team haben nach der Winterpause alle, mit Edelstahl ausgekleideten Becken auf Vordermann gebracht und kümmern sich um konstant gute Wasserqualität und -temperatur. Das Schwimmerbecken fordert zu sportlichen Aktivitäten heraus, während das große Nichtschwimmerbecken mit Schwalldusche ein beliebter Treffpunkt für jung und alt ist. Für die Kleinsten steht ...weiterlesen
31.5.2019 • Heimbach redaktion

Gegenwind: Vlatten wehrt sich

Vlatten: Ein idyllisches Dorf mit reicher Geschichte. [Foto: cpm]
„Vlatten läuft Sturm“ heißt eine Bürgerinitiative, die sich am Wochenende gegründet hat, und am Freitag, dem 26. April, 19 Uhr, alle Bürger zu einer Versammlung in die Jugendhalle einlädt. Der Hintergrund: Der Windpark Vlatten soll repowert werden. Das heißt: Anstelle der bisher vorhandenen acht niedrigen Anlagen will die „Wind Repowering GmbH & Co. KG“ aus Erkelenz fünf stärkere und bis zu 200 Meter hohe Windräder am gleichen Standort errichten. Dagegen ...weiterlesen
23.4.2019 • Heimbach, Vlatten Gast Autor

Weitere Brückensanierungen an der Rur

Handlungsbedarf besteht auch bei der Kirschbrücke. [Foto: Stadt Heimbach]
In Heimbach werden zwei weitere Brücken saniert. Im Kurpark führt die Kirschbrücke über die Rur und im Heimbachtal kreuzt ein Überweg den der Stadt namensgebenden Bach. Beide Bauwerke wurden bei der letzten Brückenhauptprüfung als sanierungsbedürftig eingestuft. Die Kirschbrücke, die den Kurpark am rechten Rurufer mit den Flächen rund um das ehemalige Haus des Gastes am linken Rurufer verbindet, erhält eine neue Abdichtung und vor allem ein neues, standsicheres Geländer. Um ...weiterlesen
18.4.2019 • Heimbach redaktion

Trommelnd in die 60. Werkschau

Dieser hölzerne Blitz, den Jan gestaltete, strahlt ungeheure Dynamik aus. [Foto: bwp]
Mit einem großen Trommelwirbel startete die 60. Werkschau der Internationalen Kunstakademie Heimbach. Die Trommel AG der Schleidener Astrid-Lindgren-Schule eröffnete die Ausstellung, in der Bilder, Keramikarbeiten, Holzskulpturen, Druckgrafiken und Fotoarbeiten gezeigt werden. Entstanden sind die Arbeiten in einem zweitägigen Workshop in den Ateliers auf Burg Hengebach. Bis zum 31. März kann die Ausstellung kostenlos im „Haus zum Burghof“ besichtigt werden. Anschließend sollen die ausdrucksstarken Werke der Schüler in der Schleidener Förderschule ...weiterlesen
15.3.2019 • Heimbach bwp

Großes Kino im kleinen Heimbach

Nach dem Erfolg der ersten Staffel haben Brit Possardt und Stephan Mayer weitere Kino-Highlights geordert. „Unsere kostenlose Kinoabende haben sich bis in die benachbarten Kommunen rumgesprochen, sodass große und kleine Cineasten auch aus Nideggen oder Gemünd kommen“, freuen sich die Organisatoren. Diesmal stehen bis Mitte Juni zwölf Filme aus sämtlichen Genres auf dem Programm: Von „Bambi“ über „Susi und Strolch“ bis hin zu „Spartacus“ und „Die unheimliche Begegnung der 3. ...weiterlesen
15.3.2019 • Heimbach bwp

Zehn Jahre Heimbachhilfe: „Wir helfen, wo wir können“

Die Ehrenamtlerinnen der "Heimbachhilfe" trafen sich zum 10-Jährigen. [Foto: Heimbachilfe]
Rund 100 Besucher nutzten im März 2009 die Gelegenheit, bei einem „Tag der offenen Tür“ die gerade gegründete „Heimbachhilfe“ an der Hengebachstraße 8 zu besichtigen. Zwischen Kleiderständern und Regalen diskutierten Vertreter von Rat und Verwaltung, aber auch viele Heimbacher über die neue Einrichtung, die in wenigen Monaten realisiert worden war - schnell, effektiv und unbürokratisch. Hilde Kleinschmidt, Karin Breuer, Gisela Lüth, Margret Bidaoui und Ulrike Schwieren-Höger hatten damals den Aufruf ...weiterlesen
8.3.2019 • Heimbach Gast Autor

mehr Texte