"Viele kleine Dinge wurden durch die richtige Art von Werbung groß gemacht."

Mark Twain
EIFELON weiterempfehlen

Wir informieren die Eifel

unabhängig. überparteilich. unbezahlbar.

Thema: Küche

Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Maispüfferchen

Diese knusprigen Maispüfferchen schmecken nicht nur Vegetariern…

15.2.2019 • Leben • Eifel [rm]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Hausgebeizter Lachs mit Ingwer-Mayonnaise

Schmeckt immer und lässt sich gut vorbereiten: Hausgebeizter Lachs mit Ingwer-Mayonnaise.

8.2.2019 • Leben • Eifel [rm]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Spitzkohl

Wintersaison ist Kohlsaison. Diesmal präsentiert unser Topfgucker ein schmackhaftes Spitzkohlgericht.

1.2.2019 • Leben • Eifel [rm]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Brokkolisalat mit Geflügelleber

„Knuspriges Baguette mit Brokkolisalat“ klingt schon appetitanregend. Hühnerleberscheibchen und eine würzige Vinaigrette ergänzen das Geschmackserlebnis.

25.1.2019 • Leben • Eifel [rm]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Knusperwaffeln

Wenn überraschend Besuch kommt, sind diese knusprigen Waffeln schnell zubereitet und schmecken köstlich: Egal, ob nur mit Puderzucker bestreut, oder mit Sauerkirschen, Sahne oder Eis verfeinert.

18.1.2019 • Leben • Eifel [bwp]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Esskulturen im Kreis Euskirchen: Kochkalender wurde vorgestellt

Kabuli Palau, Kibbeh, Bagele bil dehn, Spritzgebäck Eifler Art – dies sind nur einige der Rezepte, die den Kochkalender „Esskulturen im Kreis Euskirchen“ zieren. Er ist ein weiterer Baustein zum Thema Integration im Kreis Euskirchen und ab sofort im KoBIZ in Euskirchen erhältlich.

18.1.2019 • Leben • Kreise, Kreis Euskirchen [pg]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Lachsrollmöpschen mit Senfsauce

Diesmal bleibt die Küche kalt, denn für dieses schmackhafte Gericht brauchen Sie keinen Kochtopf. Aus frischem Lachsfilet werden – am besten vom Fischhändler – dünne Scheiben geschnitten, die anschließend in einer Mischung aus Olivenöl und Zitrone für zwei Stunden mariniert werden. Dazu passt Blätterteiggebäck.

11.1.2019 • Leben • Eifel [rm]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Stilton-Gratin

Nach all den Schlemmereien über die Feiertage, präsentiert der EIFELON-Topfgucker diesmal ein Rezept ganz ohne Fisch und Fleisch. Probieren Sie das knusprige Kartoffelgratin mit Sellerie und Stilton, einem englischen Edelpilzkäse, doch einmal aus.

4.1.2019 • Leben • Eifel [rm]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Lammcurry mit konzentrierter Sauce

Diesmal empfiehlt unser „Topfgucker“ kein Geflügelgericht, sondern ein apart gewürztes Lammcurry. Zimt, Nelken und Koriander sorgen für ein weihnachtliches Aroma.

21.12.2018 • Leben • Eifel [rm]
Lesen & Kommentieren
Bisher 0 Kommentare

Rinderfilet an Sauerkirschsauce mit Spitzkohl und Herzoginkartoffeln

Diese Kombination von Rinderfilets, Sauerkirschen, Spitzkohl und Herzoginkartöffelchen bedeutet zwar einigen Mehraufwand in der Küche, aber der Einsatz lohnt sich. Garantiert.

14.12.2018 • Leben • Eifel [rm]

mehr Texte

Land & Leute zum Thema Küche

Kochworkshop „Leckereien aus der DDR“ in den Römerthermen

Am Sonntag, 15. April, heißt es in den Römerthermen Zülpich – Museum der Badekultur „Zu Gast in der eigenen Heimat“. An diesem Tag erhalten Besuchende aus dem Kreis Euskirchen nach Vorlage des Personalausweises mit einem „2 für 1“-Ticket einen ermäßigten Eintritt in die Thermenanlage. Zu sehen ist auch noch die aktuelle Sonderausstellung „Nackte Tatsachen. Baden in Ost und West“. Um 15.00 Uhr führt die Kuratorin Theresa Zöllerin durch die Sonderausstellung. ...weiterlesen
6.4.2018 • Zülpich pg

Kulinarische Weltreise beim Kochabend der Kulturen

Internationale Köstlichkeiten gab es beim „Kochabend der Kulturen“. [Foto: KoBIZ]
Das Kommunale Bildungs- und Integrationszentrum (KoBIZ) des Kreises Euskirchen hatte jüngst zu einem Kochabend der Kulturen in die Lehrküche des Thomas-Eßer-Berufskollegs in Euskirchen eingeladen. Mit dabei: 19 Menschen aus fünf Nationen mit einer Leidenschaft für’s Kochen. Lange Erläuterungen waren nicht nötig, in der Küche ging es gleich munter ans Werk, denn alle hatten neben den Zutaten auch Hunger mitgebracht. Und sie sollten nicht enttäuscht werden: Nach einem munteren Austausch beim ...weiterlesen
2.2.2018 • Euskirchen pg

Kinderkulturprogramm rund um den Kürbis: Lesung und Experimente

Der Kinderschutzbund Bad Münstereifel bietet am Dienstag, 21. November, um 15.00 Uhr eine Lesung für Kinder ab fünf Jahren in der Stadtbücherei, Kölner Straße 4, an. Elke Andersen liest aus dem Buch “Die Prinzessin auf dem Kürbis” von Janosch und Wolfsgruber. Prinz sucht Prinzessin. Aber keine so zimperliche und empfindliche wie die bekannte Prinzessin auf der Erbse soll es sein. „Ich will eine Prinzessin, die was aushält!“ Zuerst muss sie ...weiterlesen
17.11.2017 • Bad Münstereifel pg

„Soulfood“: Heimat geht durch den Magen

Wie sehr auch die Liebe zur Heimat durch den Magen geht, untersucht Johannes J. Arens im Auftrag von Düren Kultur in der Veranstaltungsreihe „Heimat.Sehnsucht.Identität“ am Mittwoch, dem 10. Mai, 19.00 Uhr, im Bistro im Haus der Stadt zum dritten Mal. „Soulfood“ sind die Abende überschrieben, an denen sich der Journalist und Kulturwissenschaftler auf Spurensuche begibt, welche Speisen, Gewürze, Kocherlebnisse und kulinarische Erinnerungen unser Gefühl von Heimat mitprägen und voraussichtlich in ...weiterlesen
5.5.2017 • Umland, Düren redaktion

Schlemmen wie Gott in Frankreich

Vom 21. bis 24. Juli werden auf dem Monschauer Marktplatz wieder alle Sinne gekitzelt: Vier Tage lang können Gäste und Einheimische im Herzen von „Montjoie“ französische Spezialitäten genießen, die meist seit Generationen in Familienbetrieben hergestellt werden und deren Zutaten aus eigenem Anbau stammen. Neben frischer Wurst bieten „Les Saveurs de France“ auch Pasteten und Schmalzfleisch an. Der Käse kommt aus Savoyen und den Pyrenäen. Eine Delikatesse auch „Les Bons Pains ...weiterlesen
15.7.2016 • Monschau bwp

Genießen wie Gott in Frankreich

Schlemmen und genießen heißt es vier Tage lang beim Gourmetmarkt in Monschau. [Foto: privat]
Vom 26. bis 29. Mai werden beim "Gourmetmarkt" in der Monschauer Altstadt alle Sinne angesprochen. Vier Tage lang können Feinschmecker im Herzen von „Montjoie“ Spezialitäten genießen, die meist seit Generationen in Familienbetrieben hergestellt werden und deren Zutaten aus eigenem Anbau stammen. Neben katalanischen Wurst- und Schinkenwaren gibt es auch Pasteten und Schmalzfleisch. Der Käse kommt aus Savoyen und den Pyrenäen. Dazu passen „Les Bons Pains Francais“, spezielle Brotsorten, die nach einem ...weiterlesen
20.5.2016 • Monschau bwp

„Venezianisch essen und sterben“

Keine Sorge, bei dieser kulinarischen Veranstaltung muss keiner um sein Leben fürchten. Am Freitag, dem 11. März, werden Feinschmeckern und Krimifreunden ausgewählte Leckerbissen im Oertele Restaurant serviert. Dabei rezitiert die WDR-Sprecherin Susanne Rump gekonnt vier ausgewählte Passagen aus dem Donna Leon-Bestseller "Aqua alta" und lässt die schönen Bilder der Stadt in den Köpfen der Gäste entstehen. Zwischen den Lesepassagen werden spezielle Gerichte aus Venedig aufgetischt, die eine lange Geschichte in ...weiterlesen
26.2.2016 • Bad Münstereifel bwp

Streuobstwiesen-Meisterschaft

Zur Preisverleihung der diesjährigen Streuobstwiesenmeisterschaft lädt die Biologische Station im Kreis Düren e. V. am Mittwoch, 28.10., um 14.00 Uhr nach Nideggen-Rath ein. Die Preise für die schönsten Obstwiesen im Kreis Düren werden den Gewinnern von Landrat Wolfgang Spelthahn und Udo Zimmermann, Vorstandsvorsitzender der Kultur- und Naturstiftung der Sparkasse Düren, überreicht. Des Weiteren werden die Sonderpreise, finanziert durch den Kreis Düren, für die schönsten, alten Obstbäume verliehen. Weitere Informationen und ...weiterlesen
23.10.2015 • Nideggen bvl

Obstwiesenfest auf Gut Wegscheid

Sie haben sich schon immer gefragt, welche Apfelsorte in Ihrem Garten wächst? Dann haben Sie diesen Sonntag, 4. Oktober, beim Aachener Obstwiesenfest auf Gut Wegscheid (Vaalserquartier, Schmiedgasse 7) die Gelegenheit, eine Antwort zu erhalten. Von 11.00 bis 18.00 Uhr erwartet die Besucher ein buntes Programm mit zahlreichen Informationsständen, Aktionen und Angeboten zum Thema „Streuobstwiesen“. Beispielsweise kann man Streuobstwiesen besuchen und dort Wissenswertes über Obstwiesen und Wildfrüchte erfahren. Kinder können selbst ...weiterlesen
2.10.2015 • Umland, Aachen js

Schmeck die Eifel!

Zum fünften Mal haben sich Gastronomen im Schleidener Tal zusammengeschlossen, um im Oktober "Genießerwochen" zu organisieren. Ob Eifeler Gourmetfrühstück oder Wildmenue - aufgetischt wird, was Wald und Wiesen, Keller und Scheunen der Region zu bieten haben. Doch es geht nicht nur um Gaumenfreuden. Auch Augen- und Ohrenschmaus stehen auf dem Programm. Das lukullisch-kulturelle Angebot reicht von der Bibertour mit Feldstecher und Kamera bis zu Weinproben mit einem Sommelier. Selbstverständlich serviert ...weiterlesen
2.10.2015 • Eifel bwp

mehr Texte